So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MemphisRaynes.
MemphisRaynes
MemphisRaynes, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 692
Erfahrung:  Ausbildung bei Mercedes, derzeit freie Werkstatt mit Renault, Nissan, BMW, Opel, VW, etc. Meisterprüfung Teil 1 bestanden
60154514
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MemphisRaynes ist jetzt online.

habe ein wohnmobil von ford eine a serie 1980 habe probleme

Kundenfrage

habe ein wohnmobil von ford eine a serie 1980
habe probleme mit den bremsen
und mit der asu
wer kann mir helfen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Was benötigen Sie denn für eine Hilfe bei Ihrem Problem? Für genaue Aussagen müssen die Probleme näher ausgeführt werden.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich habe ein grosses problem mit dem tüv

habe heute den 3 anlauf gemacht und wieder nichts

jetzt sind es die bremse die nur vorne 250,und hinten 300

der tüv will v 300 h 400

meine werkstadt sagt das ,diese daten nicht erreicht weden können da es trommelb. sind

ich habe der werkstadt schon 680 euros für die instandsetzung gezahlt

 

Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Werkstatt hat da vollkommen recht. Einen Wert von 300 an der Hinterachse ist mit Trommelbremsen unmöglich zu erreichen und die angegeben Werte von 280 und 300 sind vollkommen im Soll. Ich weiß nicht welche Unterlagen der Sachverständige da zur Grunde legt, aber ich würde empfehlen die Prüfstelle zu wechseln, da Ihre Bremse den Werten nach zu urteilen vollkommen intakt ist.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

wo kann ich es schriftlich aus ford unterlagen einsehen

ich brauche es für den tüv

Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die passenden Unterlagen bekommen Sie bei Ford direkt oder bei einer anderen Prüfstelle.
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung