So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MemphisRaynes.
MemphisRaynes
MemphisRaynes, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 692
Erfahrung:  Ausbildung bei Mercedes, derzeit freie Werkstatt mit Renault, Nissan, BMW, Opel, VW, etc. Meisterprüfung Teil 1 bestanden
60154514
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MemphisRaynes ist jetzt online.

transitmotor zsd424 mit bosch diesel VP30

Kundenfrage

hallo zusammen mein ford transitmotor zsd424 mit bosch diesel vp30 startet erst beim zweiten startversuch. 120000km stand. störung kam schleichend, 1. glühkerzen gewechselt, 2. leitungen fix angeschlossen an filter, 3. rückschlagventile eingebaut bei vor und rücklauf, 4. eine diesel förderpumpe eingebaut, 5. nirgends nur ein tröpfchen diesel als leck gefunden. wenn nach dem 2. startversuch gestartet läuft das teil. nach dem ausschalten und wieder starten, kommt er einwandfrei. jedoch nach ca. 1 stunde das selbe problem. eigenartig war nur, beim einbau der förderpumpe, schlürfte ganz fein, das rückschlagventil in regelmässigem abstand?? die förder pumpe macht auch das selbe, auch in einem regelmässigem abstand br pause, pause br, was auch heisst das irgendwie der diesel in die pumpe gesogen wird!!! mechaniker von ford am ende und mein geldbeutel immer leichter. neuste diagnose einspritzdüsen undicht, somit durch das vakuum der zylinder ansaugen des diesels durch die vp30?! gruss und vielen dank für tipp's
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Für Ihren Fall bleiben nur noch defekte Einspritzdüsen als Ursache übrig, die den Startvergang erschweren. Bevor Sie diese allerdings erneuern, können Sie diese bei vielen Bosch-Diesel Servicestellen per Spritzbildanalyse und Dichtheitstest für etwa 40€ überprüfen lassen. Das ist besser, als wenn Sie direkt alle erneuern, da der Defekt auch nur von 2 oder 3 Düsen hervorgerufen werden kann.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"