So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Hallo, mein Ford Galaxy, BJ. 1998 lief bisher immer einwandfrei.

Kundenfrage

Hallo, mein Ford Galaxy, BJ. 1998 lief bisher immer einwandfrei. Letztens ging jedoch bei voller Fahrt einfach der Motor aus und ließ sich nicht mehr starten. Ich schleppte ihn darauf hin in eine Werkstatt. Leider konnte mein Mechaniker aber keinen Fehler finden. Er sagte, bei kühlen Außentemperaturen springt er gut an, wenn es ab warm wird (Außentemperatur oder im Fahrgastraum springt er nicht an. Hab mich selbst auch schon davon überzeugt und bin bei Regenwetter ohne Probleme gefahren. Gibt es hier eine bekannte Galaxy-Kinderkrankheit zu diesem Thema? Könnten sonst zig Teile auswechseln, ohne den Fehler zu finden. Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Um welchen Motor handelt es sich denn? Drehte der Anlasser noch? Gibt es ein Fehlerspeicherprotokoll? Gab es Auffälligkeiten bei den Kontroll-Leuchten?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es ist eine 2.3 Liter Maschine, Benziner, Fehlerspeicher macht keine Angaben, Anlasser dreht ganz normal, Kontrolleuchten auch
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

beim 2,3l muß ich leider passen, da habe ich keine Unterlagen, da es dieses Fahrzeug im VW-Programm nicht gibt.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

es scheint kein Ford-Kollege greifbar zu sein. Meine Unterlagen sind ja leider nicht für Ihren Motor, jedoch besteht die Möglichkeit, das auch Ihr Fahrzeug über ein Relais verfügt, das die Motorsteuerung mit Spannung versorgt. Im Fehlerfall gibt es keinen Diagnoseeintrag, weil das Steuergerät keine Spannung hat. Falls es bei Ihrem Fahrzeug verbaut ist, müsste es auf Platz Nr. 15 sitzen. Der Relaisträger befindet sich hinter der Abdeckung im Fußraum der Fahrerseite.



Mit freundlichen Grüßen
4Ringe

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ford