So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MemphisRaynes.
MemphisRaynes
MemphisRaynes, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 692
Erfahrung:  Ausbildung bei Mercedes, derzeit freie Werkstatt mit Renault, Nissan, BMW, Opel, VW, etc. Meisterprüfung Teil 1 bestanden
60154514
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MemphisRaynes ist jetzt online.

habe ein ford momdeo kombi meine lenkkung geht sehr schwer

Kundenfrage

habe ein ford momdeo kombi meine lenkkung geht sehr schwer woran liegt es ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Sie sollten zuerst den Ölstand im Ausgleichsbehälter der Servolenkung prüfen. Der Behälter hat einen Deckel mit gelbem Lenkradsymbol. Möglicherweise ist dieser nicht mehr in Ordnung wodurch die Pumpe nicht mehr in der Lage ist den nötigen Druck aufzubauen. Auch wäre es sinnvoll einfach mit einer Taschenlampe in den Behälter zu leuchten, sollte es ungewöhnlich viel "glitzern" deutet dies auf Späne im Öl hin. Dies wiederrum lässt auf eine bereits defekte Servopumpe schliessen. Hier müsste dann die Pumpe erneuert werden und das Lenkgetriebe inkl. der Leitungen zur Pumpe und Behälter gespült werden um das Problem auf Dauer zu beheben.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Leider ist dies beim Mondeo nicht korrekt, wenn Sie mir mitteilen um welches Modell es sich handelt kann es sich auch um gelängte Keilriemen oder eine komplett defekte Servolenkung handeln. Beim alten Mondeo kann auch die elektronische Unterstützung defekt sein, sprich als erstes die Sicherung kontrollieren.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"