So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo, mein Tempomat GRA funktioniert nicht. Bitte um

Kundenfrage

Hallo,

mein Tempomat GRA funktioniert nicht.
Bitte um Fehlerbehebungsmöglichkeiten.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ford
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Noch keine Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Noch keine Antwort.
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Es tut mir leid das Sie bisher noch keine Antwort erhalten haben.
Ich bin zwar kein Ford-Fachmann, jedoch ist die Problematik mit den Tempomaten in der Regel immer gleich.
Damit der Tempomat funktioniert braucht er die Informationen bezüglich der Stellung des Kupplungspedals, Bremspedals und Gaspedals.
Wenn einer dieser Schalter nicht korrekt funktioniert kann das Steuergerät die Information nicht mehr "gebrauchen" und schaltet die Funktion sicherheitshalber ab.
Was Sie tun können um den Fehler einzugrenzen ist folgendes.

Als aller erstes prüfen Sie ob das Bremslicht am Fahrzeug noch funktioniert. Je nach Tempomat gibt es ein, bzw. zwei Stromkreise im Bremslichtschalter. Sollte das Bremslicht nicht funktionieren wäre der Bremslichtschalter defekt, was natürlich auch die Funktion des Tempomat betrifft.
Sollte das Bremslicht funktionieren benötigen Sie für die anderen Prüfungen ein Multimeter.
Sie müssten den Bremslichtschalter auf "Durchgang" ( Widerstandsprüfung ) prüfen. Sollte dieser vier Anschlüsse haben müssen Sie die jeweils gegenüberliegenden auf durchgang beim betätigen durchmessen.
Das Gleiche machen Sie dann mit dem Kupplungsschalter, möglicherweise besitzt Ihr Fahrzeug auch zwei Kupplungsschalter. Einer wäre für die Endposition ( Kupplungspedal im Anschlag ) der andere für die Ausgangsposition ( Pedal in ruhestellung ).
Diese Schalter haben nur zwei Kontakte, können jedoch unterschiedlich funktionieren. Es könnte sein das der eine bei Betätigung öffnet ( also bei Betätigung kein Durchgang mehr ) der andere dementsprechend schließt ( also wieder bei Betätigung Durchgang ).
Das Gaspedal werden Sie nicht wirklich gut messen können.
Dieses kann man jedoch vorerst ausschließen, da Probleme hier auch während des normalen Fahrbetriebs auffallen würden.
Sollte die Tempomatfunktion per Diagnosetester auslesbar sein könnte man diese per Tester natürlich schneller prüfen da hier alle Informationen zusammenlaufen. Man würde sofort sehen ob die einzelnen Schalter ein korrektes Signal senden und könnte schneller eine Diagnose stellen.
Ich hoffe Sie können anhand dieser Informationen den Fehler zumindest eingrenzen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock