So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MemphisRaynes.
MemphisRaynes
MemphisRaynes, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 692
Erfahrung:  Ausbildung bei Mercedes, derzeit freie Werkstatt mit Renault, Nissan, BMW, Opel, VW, etc. Meisterprüfung Teil 1 bestanden
60154514
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MemphisRaynes ist jetzt online.

Hallo, habe einen Ford Mustang GT Cabrio V8 Bj. 2006 automatik

Kundenfrage

Hallo, habe einen Ford Mustang GT Cabrio V8 Bj. 2006 automatik mit nachträglich eingebauter Parkhilfe..

Sobald ich den Rückwärtsgang einlege leuchtet kurz die Beleuchtung der Parkhilfe auf, verschwindet dann allerdings nach 1 sek. wieder und es tut sich nichts mehr... das Rückfahrlicht im Rückwärtsgang funktioniert auch nicht mehr... ich weis das die Parkhilfe über den Rückwärtsgang angesteuert wird aber woran liegt es das die Stromzufuhr unterbrochen wird???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Denkbare Fehlerquellen wären Kurzschlüsse oder Leitungsunterbrechungen im Rückwärtsgangsensor oder am Steuergerät der Einparkhilfe, so dass der Stromkreis überbelastet wird. Ggf sollte auch die entsprechende Sicherung einmal kontrolliert werden.
Erster Schritt bei einem solchen Fahrzeug ist es generell den Fehlerspeicher auszulesen, da hier ansonsten viel zu viel Elektronik als Fehlerursache in Frage käme und die Steuergeräte mit einem Multimeter beim Messen beschädigt werden können.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"

Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung, da Sie sich die Antwort zuletzt am 05.08.2011 um 18:17 Uhr angeschaut haben