So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich habe einen Ford Mondeo Diesel BJ 2005

Kundenfrage

Hallo zusammen,
ich habe einen Ford Mondeo Diesel BJ 2005 130 PS TDCi
Der beim fahren ruckelt und russt (schwarz) und weniger Leistung hat. Ich war damit schon zweimal in einer Werkstatt dort wurde das AGR Ventil ausgetauscht und der Auspuffkrümmer gereinigt.
Leider ohne erfolg.

Mit freundlichen Grüssen
uwe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Uwe,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Schwarzer Ruß am Auspuff und verminderte Leistung können auch durch eine Undichtigkeit im Ladedruckkreis entstehen.
Es sollte also geprüft werden ob seitens der Turboschläuche oder des Ladeluftkühlers eine Undichtigkeit vorhanden ist. Oft reicht es hier eine Hörkontrolle durchzuführen. Man vernimmt in den meisten Fällen ein Zischen bei starker Gasbetätigung im Stand.

Zur genauen Kontrolle kann man die Leitungen jedoch auch mit einem speziellen Stopfensatz auf Dichtheit prüfen. Hierzu wird das System per Druckluft kontrolliert.

Eine weitere Möglichkeit wäre ein, zum Brennraum hin, undichter Injektor. Wenn der Injektor in den Brennraum "kleckert" wäre ebenfalls eine Rußbildung und natürlich eine verminderte Leistung denkbar. Um dies zu kontrollieren gibt es spezielle Kontrollen welche meist über den Diagnosetester durchgeführt werden können. Auch eine Rücklaufmengenmessung der Injektoren könnte hier aufschluß geben.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
und woher kommt das ruckeln bei konstanter Geschwindigkeit
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn es tatsächlich einer der Injektoren ist würde dies zu Fehlzündungen führen welche das Ruckeln erklären würden.
Bei einer Undichtigkeit des Ladedrucksystems könnte eine Fehlinformation an das Steuergerät zu einer Falschberechnung der Luftmenge führen welche das Ruckeln verursacht. Auch wenn dies eher unwahrscheinlich ist wäre es jedoch nicht undenkbar.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ford