So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kfz Meister.
Kfz Meister
Kfz Meister, Kfz-Meister
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 117
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung in freier Werkstatt speziell bei Honda und experte für LPG
30633291
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Kfz Meister ist jetzt online.

Hallo an die Herren Fachleute, ich bin Besitzer eines Ford

Kundenfrage

Hallo an die Herren Fachleute,
ich bin Besitzer eines Ford Mondeo Titanium Kombi 2.0 TDCI mit 140 PS, Bauj. 12.2007. Seit etwa Anfang 2008 habe ich das Problem, dass ich sich das Fahrzeug sehr häufig nicht mehr ruckfrei schalten läßt; auch das Anfahren, z. B., im stop und go-Verkehr geht nicht ohne Ruckeln vonstatten. Parallel dazu läuft der Motor recht laut und brummig, wobei der Kraftstoffverbrauch sich auf ca 7 -8 Ltr. im Stadtverkehr erhöht. Gleichzeitig zeigt der Bordcomputer einen Durchschnittsverbrauch von etwa 6 - 6,5 Ltr. an. Meine bisherige Ford Fachwerkstatt meint nur lapidar, dass es sich hierbei nur um sog. Softwarefehler handeln könne. Mehrfache Updates haben aber nichts gebracht. Meine neue Ford Fachwerkstatt ist ebenso ratlos.
Können Sie mir evtl. weiter helfen?

Mit frundlichen Grüßen,

J. Stracke / Bad Sassendorf
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  Kfz Meister hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Stracke, so wie Sie das Problem beschreiben, handelt es sich um ein defektes Schwungrad. Die Schwungräder bei modernen Diesel Maschinen sind sogenante Zweimassen-Schwungräder, diese sollen dafür sorgen das der Motor ruhiger Läuft.

Bitte sprechen Sie nocheinmal diesbezüglich bei der Werkstatt vor. Leider sind diese Schwungräder sehr teuer.

MfG Ralf