So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Wie schalte ich die Wegfahrsperre aus Ford Mondeo 97 LG Davina

Kundenfrage

 

Wenn ich versuche das Auto zu starten,dann geht der Scheibenwischer an,das auto geht auf und zu,und eine kleine rote Lampe leuchtet auf.Ist das dann überhaupt eine Wegfahrsperre?Bitte helft mir.Mondeo97

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
ja, bei diesem Fehler handelt es sich sicher um die Wegfahrsperre. Allerdings handelt es sich hierbei um ein Diebstahlsicherungsssystem, was nicht einfach so deaktiviert werden kann.
Versuchen Sie zunächst, dass Fahrzeug mit dem Zweitschlüssel zu starten. Wenn dies nicht möglich ist, versuchen Sie einmal die Codierung des Schlüssels wiederherzustellen. Das wäre die einzige Möglichkeit, dass das Fahrzeug nicht in eine Werkstatt muss.

Codierung des Schlüssels:

1. Fahrzeug entriegeln

2. Zündschlüssel von Position 0 auf Position I (Radioposition) drehen, dann in Position I warten bis nach ca. 10 Sekunden die LED in der Uhr aufleuchtet.

3. Zündschlüssel wieder in Position 0 drehen, während die LED in der Uhr leuchtet. Schlüssel abziehen, die LED leuchtet weiter.

4. Fernbedienungsschlüssel vor den Außenempfänger einer der beiden Vordertüren halten und eine der beiden Sendetasten drücken und festhalten. Nach ca. einer Sekunde blinkt die LED am Schlüssel einmal kurz auf.

5. Nach dem einmaligen Blinken der LED am Schlüssel die gedrückte Taste am Schlüssel weiterhin festhalten und mit der anderen Hand die andere Taste drei mal drücken. Danach alle Tasten loslassen. Die LED am Schlüssel und die in der Uhr blinken fünf mal auf.

6. Das fünfmalige Blinken abwarten und den Schlüssel dabei weiterhin ruhig vor den Empfänger halten.

7. Zum Anlernen weiterer Fernbedienungsschlüssel sind die Arbeitsschritte 4. bis 6. zu wiederholen bevor die LED in der Uhr erlischt (nach ca. 20 Sekunden).

8. Nach dem Anlernen des Fernbedienungsschlüssels die Zündung kurz ein- und wieder ausschalten. Die LED in der Uhr erlischt.