So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Ich hab einen Ford Focus Benziener Bauj. 5/2006 Bis Januar

Kundenfrage

Ich hab einen Ford Focus Benziener Bauj. 5/2006 Bis Januar sprang das Auto immer gut an, doch plötzlich war die Batterie leer.Eine neue wurde eingebaut nach kurzer Zeit wieder leer
Fahrzeug war schon in mehreren Werkstätten keine Fehlerbehebung. Mit Prüfung eines Ampermeters wurde festgestellt das c. 1,5 AH vom Fahrzeug verbraucht werden.Batterie ist nach ca. 24 Std. immer wieder leer. Der meiste Strom geht bei Ausgeschaltener Zündung und Radio über die Sicherung 58 Radiomodul (Radio wurde schon getauscht) Die beleuchtung für die Anzeige Km Stand (Computer) sollte nach ca. einer halben Stunde ausgehen aber die brennt auch immer weiter.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

der Fehler steckt bei Ihrem System im Tacho. Besser gesagt in seiner Beleuchtung. Das Nachleuchten soll in der Tat nach 30min erlöschen, jedoch scheint bei Ihrem System ein Fehler in der Elektronik dieses zu verhindern. Sie können den Tacho entweder ausbauen und reparieren lassen (www.tachopix.de) oder einen neuen einbauen lassen, was wahrscheinlich teurer sein wird.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich werde am Montag meiner Werkstatt ihre Antwort mitteilen, den Tacho ausbauen und dann den Stromverbrauch messen lassen. Ich melde mich in der nächsten Woche bei Ihnen.

Mit freunlichen Grüßen

 

Peter Deil

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke XXXXX XXXXXür die Rückmeldung, aber bedenken Sie, dass das Thema nach 48h geschlossen wird, sofern keine Kundenreaktion erfolgt
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

es wurde der Tacho ausgebaut und der Stromverbrauch mit und ohne Tacho gemessen, es werden mit angeschlossenem Tacho nur 0,20 AH Strom mehr verbraucht. Wenn die Sicherung vom Radio eingesteckt wird steigt die Abnahme auf 1,5 AH

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann gibt es irgendwo im Kabelbaum des Radios einen Kurzschluss, der ihnen die Batterie leer zieht, ich gehe nicht davon aus, dass das neue Radio defekt ist
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Fahrzeug steht gerade in der Werkstatt die wollen versuchen den Fehler bis Freitag 15,4. zu finden, Ich melde mich danach nochmal bei Ihnen
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für das Feedback.

Ich warte dann auf Ihre Antwort
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Leider hat die Reparatur des Tacho`s nichts geholfen, die Anzeige für Km Stand und Verbrauchsanzeige brennen immer noch sollten aber nach einer 1/4 bis 1/2 Stunde ausgehen. Hab leider für eine nutzlose Reparatur für den Tacho bei der Tachopix

200.-€ bezahlt. Gibt es noch einen Vorschlag von Ihnen ???

 

MfG Peter Deil

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Leider hab ich auf meine Fragen noch keine Antwort erhalten. Das Fahrzeug steht und kann nicht benutzt werden

Warte dringend auf Antwort damit ich weitere Reparaturversuche starten kann.

MfG

P.Deil

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Kann ich noch eine Antwort von Ihnen erwarten???ß

 

Peter Deil