So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich fahre einen Ford Mondeo

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich fahre einen Ford Mondeo Kombi Bj 13.04.06 2.1 8566 2.2 ADU000025
seit kurzem hat der Motor unter 2000 U/Min kein Drehmoment. Er sackt beim Schalten
ab und geht auch aus.
Es ist keine Motorkontrolleuchte an. Auch nicht die Lampe für die Glühkerzen.
Die Ford-Werkstatt hatte auch keinen Fehler im Fehlerspeicher festgestellt.
Was könnte die Ursache sein.
mfg
Michael Wallner
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

um was für einen Motor handelt es sich bei Ihrem Fahrzeug?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Euro 4 Diesel 1998 TDI 96kw bei 3500
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann muss bei Ihnen das Turbosystem auf Undichtigkeiten und ggf zu hohen Ölverbrauch getestet werden, da dies ein Schwachpunkt bei Ihrem Modell ist
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für diese Info. Bitte überprüfen Sie auch nochmal die Möglichkeit ob das "Ventil für die Rückführung erwärmter Luft" eine Rolle spielen kann? Dies war die nicht bestätigte Diagnose bzw Lösung der Werkstatt.

Ich werde das Turboladersystem überprüfen lassen. Gibt es da Bilder oder Reparaturanleitungen dazu?

mfg

Michael Wallner

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das kann zwar auch mit dem Ventil zusammenhängen,jedoch ist der Turbo die größere Krankheit bei Ihrem Modell. Eine Reparaturanleitungg bringt Ihnen erst etwas, wenn ein Fehler gefunden wurde.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider haben mich Ihre Informationen noch nicht weitergebracht. Bitte beschreiben Sie was

in meinem Falle mit dem Motor,Zündung und Turbolader etc. passiert.

Wie wird das Einschalten des Turboladers geregelt?

Wie wird der Erhalt des Drehmoments vor Einschalten sicher gestellt?

Beschreiben Sie nochmal detailliert diese "Krankheit" des Mondeos.

Was kann man tun? Neuer Turbolader, Ventil was noch?

Diese Informationen erwarte ich für mein Geld.

mfg

 

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www .turbolader.com/stl/Bilder/FunktionsprizipAufladung.gif&imgrefurl=http://www.turbolader.com/stl/GS_3T1.htm&usg=__hZ1OThYndK1DWVBouYIeTq5Zclk=&h=434&w=500&sz=240&hl=de&start=2&zoom=1&um=1&itbs=1&tbnid=-jn_7NMoA6zUUM:&tbnh=113&tbnw=130&prev=/images%3Fq%3Dfunktion%2Bturbolader%26um%3D1%26hl%3Dde%26tbs%3Disch:1&ei=8Ih_Tcv4H4S0tAb24bX9Bg

Wie sie anhand des Diagramms erkennen können läuft der Turbo die ganze Zeit mit und wird mit dem Starten des Motors eingeschaltet.