So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

instrumenten und r cklicht ohne funktion. mondeo turnier bauj.

Kundenfrage

instrumenten und rücklicht ohne funktion. mondeo turnier bauj. 25.06.96
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Es gibt es einen Zusammenhang, und zwar, der Lichtschalter. Alle diese Leuchten benutzen im Lichtschalter den gleichen Eingang und werden erst im Innenleben des Schalters aufgeteilt. Es ist also durchaus möglich, dass der Schalter innen verschmort ist. Sehen kann man es nicht, nur rausmessen. Scheinwerfer und Nebler werden auch da drin geschaltet, aber in anderen Bereichen, die müssen nicht zwangsläufig auch betroffen sein.

Zweiter Ansatz: Vom Lichtschalter zu den Leuchten weiter gehen drei Leitungen, und zwar über die Sicherungen 31, 33 und 35. Da müssten schon alle drei gleichzeitig abgeraucht sein, das ist mehr als unwahrscheinlicht. Aber von der Stromquelle zum Lichtschalter ist es - wie schon gesagt - eine gemeinsame Leitung. Die kommt vom Motorraum und dort von der Sicherung 10. Also kontrollieren Sie bitte einmal mal diese Sicherung.

Dritter Ansatz: die gleiche Sicherung 10 versorgt auch das Parklicht. Das klingt jetzt banal, aber das Parklicht wird anders geschaltet, da es nur leuchten darf, wenn die Zündung auf "0" steht. Also geht von der Sicherung weg eine eigene Leitung über den Zündschalter zu einem separaten Eingang vom Lichtschalter. Schalten Sie einmal die Zündung aus und das Parklicht an. Funktioniert es? Dann ist vermutlich das normale (Nicht-Parklicht)-Kabel von der Sicherung 10 zum Lichtschalter durchgeschmort.