So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Sch nen guten Morgen, ich habe bei meinem Mondeo 2,2 TDCi

Kundenfrage

Schönen guten Morgen,
ich habe bei meinem Mondeo 2,2 TDCi Bj. 12/2004 ein Problem beim Starten nach längerer Stehzeit (extrem bei kaltem Motor, aber auch bei warmem Motor). Es wurden schon einige Sachen versucht um der Sache auf den Grund zu gehen, z.B.: AGR-Ventiel überprüft, Kraftstoffleitung vom Tank bis zur Pumpe getauscht, Duchfluss-und Rücklaufmenge der Injectoren gemessen, Glühkerzen überprüft. Leider bis jetzt ohne großartige Erfolge, er braucht zwar nicht mehr so lange biss er sich in einen relativ ruhigen Leerlauf einpendelt, schmeist aber beim Anlassen immer noch eine Rauchwolke die auf Luft im Kraftstoff schließen lässt. Ist es zwingend Notwendig die Pumpe zu tauschen? Habe gehört und gelesen das es bei Ford bei der Serie ein Problem mit den Kraftstoffpumpen gab und das es sogar zur Spanbildung gekommen ist.

Wäre toll wenn sie mir in dieser Sache helfen könnten und hoffe auf eine Antwort.
Mit Grüßen Uwe Waldmann
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Einen schönen guten Tag

Das Problem wird hier sehr wahrscheinlich auf die Pumpe zurückzuführen sein ,da Injektoren usw.schon einer genauen Prüfung unterzogen wurden.

Einzige Prüfung die noch durchgeführt werden sollte wäre die Signalaufnahme des Kraftstoffdrucksensors im Kraftstoffverteilerrohr ,wenn dieser ein unplausibles Signal erzeugrt wird ein Referenzwert festgesetz ,was auch diese Symtome zeigen kann.

Leider gibt es aber des öfteren Probleme mit der Hochdruckpumpe ,wobei auch in diesem Fall es bis zur Spanbildung kommen kann ,was vor dem Erneuern genau geprüft werden muss ,und in diesem Fall einer kompletten Reinigung des Systems bedarf.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung