So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tool4U.
Tool4U
Tool4U, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 288
Erfahrung:  Peugeot, Audi, VW, Seat, Skoda, Honda, Opel
51148207
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Tool4U ist jetzt online.

Hallo, habe einen Ford Escort EZ 95 mit 1,6L 16V Motor! Der

Kundenfrage

Hallo,
habe einen Ford Escort EZ 95 mit 1,6L 16V Motor! Der Motor möchte nicht anspringen, macht nach längerem Orgeln nur den Ansatz, also Zündet ein paar mal bei Vollgass aber mehr ist nicht drinn. Wagen steht seit einem Jahr und die Batarie war kaputt. Wie bekomme ich ihn zum laufen?
MfG Kliemchen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  Tool4U hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag werter JustAnswer-Nutzer,
wurde die Batterie getauscht oder geladen?
Auch sollte geprüft werden ob die Benzinzufuhr stimmt und an allen Zylindern der Zündfunken vorhanden ist.
Mit freundlichen Grüßen,
Tool4U
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Batarie wurde getauscht, Benzin kommt auch an und Zündfunke ist jedenfalls am ersten Zylinder da.
Experte:  Tool4U hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hier sollten auch die verbleibenden 3 Zylinder auf Zündfunken kontrolliert werden. Auch sollte der Zündverteiler überprüft werden. Hier kann es leicht zu verschlissenen Kontakten oder Verschmutzung kommen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
sorry das ich erst jetzt antworten kann, den der Wagen steht nicht bei mir.
Funke ist bei jedem Zylinder und er hat Kontaktlose zündung. Bei dem Wagen wurde die Wasserpumpe getauscht und dann halb wieder zusammengebaut. ich hab ihn jetzt übernommen und mir wurde gesagt das der Motor vor dem Tausch der Wasserpumpe noch lief.
Experte:  Tool4U hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag werter Kunde,
wenn arbeiten am Zahnriemen bzw. Wasserpumpe durchgeführt wurden sollte geprüft werden ob Kurbelwellen- und Nockenwellensensor synchron stehen, bzw. der Riemen korrekt eingebaut wurde.
Mit freundlichen Grüßen,
Tool4U