So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hallo Haben einen Ford Escort 16 V Bauj 96,die Zylinderkopf

Kundenfrage

Hallo
Haben einen Ford Escort 16 V Bauj 96,die Zylinderkopf Dichtung war durch!
Habe sie erneuert,nun springt er ganz schlecht an läuft nur bei hoher Drehzahl!
Er knallt vollen Druck ins Kühlsystem,sogar im kalten Zustannt spritzt das Wasser schon beim starten aus dem Ausgleichbehälter!!!
Das Thermostat ist auch neu,ich war 16 Jahre bei Ford,bin aber schon zu lange raus!!!
Was kann die Ursache sein????
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Einen schönen guten Abend

Zwei Dinge würden mir hier spontan dazu einfallen.

Das Kühlwasserproblem kann durch einen verzogenen Zylinderkopf zutage treten ,haben sie die Dichtfläche genau geprüft ,da die Köpfe recht leicht bei Überhizung verziehen ,eine Abdichtung ist dXXXXX XXXXXm gewährleistet.

Zweitens zum schlechten Motorlauf: Sind die Steuerzeiten alsolut korrekt eingestellt ,hier schein eine Abweichung einer Nockenwelle sehr wahrscheinlich.

Ein Kompressionstest wäre hier zielführend.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Die Dichtflächen sind einwandfrei,die Steuerzeiten auch!!!

Habe die Motoren damals täglich zerlegt,wegen Stößel wie Du sicher weist...

Es kann nicht sein das beim starten das wasser aus dem überlaufbehälter spritzt.

Wo kommt der Druck her?????????????

 

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

der Druck im Kühlsystem kann nur durch entweichen von Verdichtungsdruck entstehen ,eine andere Ursache kann es nicht geben. Bitte einen Kühlsystemdruckverlusttest machen und wie gesagt einen Kompressionstest.

 

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kann evt,der Wärmetauscher dafür zuständig sein--????
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

der Wärmetauscher kann keinen Druck aufbauen .Der Druck kann nur durch erhöhte Temperatur oder Kompressionsdruck im Kühlsystem entstehen!

Zur Eingrenzung der Problematik ist ein Kompressionstest unumgänglich!

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank

Das heist für mich nochmal zerlegen und Zyl Planen lassen Richtig???

 

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

die Vermutung liegt im Bereich der Dichtfläche des Kopfes ,ein Riss im Zylinderkoft ist natürlich auch möglich ,es zeigt die gleichen Symtome.

Da aber ein Defekt auch nach der Demontage nicht immer eindeutig zu erkennen ist ,würde ich vorher auf alle Fälle ein Kompressionsdrucktest machen .Das macht eine eindeutige Aussage hinterher einfacher.

 

Wenn meine Antworten für sie hilfreich sind ,bitte ich um eine Akzeptierung.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung