So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ford_Service.
Ford_Service
Ford_Service, Servicetechniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 139
Erfahrung:  KFZ-ELEKTRIKER KFZ-SERVICETECHNIKER
40472094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Ford_Service ist jetzt online.

Habe einen Ford Focus Traveller, 1,8 TDDI, 90PS, Bj 2000, 192.000km stirbt

Kundenfrage

Habe einen Ford Focus Traveller, 1,8 TDDI, 90PS, Bj 2000, 192.000km

stirbt mir in letzter Zeit während der Fahrt ab --> Lichtorgel am Armaturenbrett --> Zündschlüssel gedreht und läuft wieder.
Was könnte Die Ursache sein.

Bernhard S. Österreich
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Bitte versuchen sie so genau wie möglich zu beschreiben, wie sich das Problem äußert.

Wenn der Motor ausgeht, ist es dann schlagartig, so als wenn Sie den Zündschlüssel zum Abstellen drehen würden oder stottert der Motor und würgt sich dann irgendwann ab?

Wurde der Fehlerspeicher des Ford einmal ausgelesen - wenn ja, mit welchem Ergebnis?

Wurden in letzter Zeit Reparaturen / Zubehöreinbauten durchgeführt?


Viele Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen Herr Hoffmeister

Der Motor geht schlagartig aus --> wie mit Zündschlüssel
meistens bei Belastung --> zwischen 1700 bis 2000 Umdrehungen

Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen --> Treibstoffzufuhr unterbrochen

Treibstoffilter wurde gewechselt und eine neue Batterie eingbaut (alte war 10 Jahre in Betrieb)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Ich benötige immer noch Hilfe.