So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
cobrajag ist jetzt online.

guten Tag, bei meinen ford mondeo 2.0 TDi mit 90 PS Bj. 2002

Kundenfrage

guten Tag,
bei meinen ford mondeo 2.0 TDi mit 90 PS Bj. 2002 funkrioniert die Klimaanlage nicht mehr.
Kompressor schaltet und baut druck auf allerdings läuft das Kühlgeblase nicht mehr.
Wie kann ich überprüfen, ob der Lüfter i.O ist und wie bringe ich ihn schnell zum laufen(abziehen von Steckern?) da der Motor momentan schnell heiss wird
Bitte Antworten
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

die Lüfter werden über zwei Relais ,eins für schnelle und eins für langsame Lüfterstufe,gesteuert.Diese befinden sich im Sicherungs-Relaiskasten im Motorraum.

Was mich allerdings verwundert ist die Zuschaltung des Kompressors bei nicht funktionierenden Lüfter.

Hat der Wagen eine manuelle Klimaanlage?

Können sie mit hilfe eines Diagnosegerätes das Freigabesignal aus dem Motorsteuergerät prüfen ?

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

der Wagen hat eine manuelle Klimaanlage.

Freigabesignal kann ich momentan nicht überprüfen. Kompressor baut Druck auf und schaltet dann sofort aus.

Wie kann ich den Lüfter zum laufen bringen. da momentan der Motor schnell heiss wird.

Gruß J.Vogt

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

die Lüfterrelais werden übers Motorsteuergerät angesteuert.

Bitte prüfen sie Sicherung F8 (60 A)im Sicherungskasten Motorraum.

Die Lüfter überbrücken können sie an den beiden Relais K 45 niedere Drehzahl und K46 hohe Drehzahl.

Durch eine Kabelbrücke der Klemmen 30 und 87 (nach entfernen des Relais)können sie den Lüfter zum laufen bringen(es sei denn er ist defekt)

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Danke,

werde ich probieren. Sicherungen habe ich gerstern schon überprüft und sind ok.

Wird etwas dauern, bis ich mich wieder melde.

Gruß J.Vogt