So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

In letzter Zeit und des fteren zeigt sich hin und wieder an

Kundenfrage

In letzter Zeit und des Öfteren zeigt sich hin und wieder an meinem Fiesta (EZ: 02/2003) folgendes Problem:
Nach dem Startvorgang leuchten die Kontrollleuchten für die Handbremse und die ABS-Leuchte weiter. Beim Fahren funktioniert der Tacho nicht und der Kilometerzähler zeigt vier kleine Querstriche anstatt den aktuellen Kilometerstand von rund 105´000 km. Ebenfalls sind die el. Fensterheber ohne Funktion und hin und wieder schalten sich die Scheibenwischer und ab und zu auch der Heckwischer ein. Beim Hochschalten erhöht sich jedesmal die Drehzahl um ca. 300 U/min - ansonsten fährt, bremst und lenkt das Auto wie immer. Nach vier oder fünf erneuten Startvorgängen tritt der Fehler nicht mehr auf - bis zum nächsten Mal. Was kann die Ursache dieses Fehlerteufels sein?
Für eine Antwort im voraus vielen Dank !!!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, nunja zuerst mal es ist kein so einfacher fehler und somit sicher auch nicht einfach findbar, es wird sicher auch recht schwierig sein da messtechnisch voran zu kommen, mögliche ursachen wären zb ein defekt im tacho selber oder in der zentralelektrik/hauptsicherungssplatine(da hatten manche fords früher schonmal probleme), es kann gut möglich sein das es sich hier nur um eine schlechte lötstelle o.ä. handelt, aber dies zu finden .... ; dafür müßten besagte teile demontiert und genau geprüft werden, aber da ist aufjedenfall mit einem erhöhten kostenfaktor zu rechnen, so oder so, ist das eine sache für einen fahrzeugelektriker und selbst er wird ne weile sicher sitzen, leider kann man dazu nicht vielmehr sagen ausser das die geschichte mit sicherheit nicht billig wird leider,mfg


Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite, Danke XXXXX XXXXX Erfolg
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, wie sieht es aus,gibt es schon neuigkeiten oder noch fragen,da keine bewertung+akzeptierung erfolgt ist, mfg


Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite, Danke XXXXX XXXXX Erfolg