So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ford_Service.
Ford_Service
Ford_Service, Servicetechniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 139
Erfahrung:  KFZ-ELEKTRIKER KFZ-SERVICETECHNIKER
40472094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Ford_Service ist jetzt online.

bei meinem ford escort blockiert deas hinterrad

Kundenfrage

bei meinem ford escort blockiert deas hinterrad es sind neue backen und neue lager drin es lässt sich schwergänig drehen und macht richtig schleif geräusche beim fahren mit freundlichen güßen d. segelken
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
haben sie das Radlager selber erneuert.
Es gibt die Möglichkeit, dass es zu fest gezogen wurde.
Eine weiter Möglichkeit wäre ein defekter Radbremszylinder, dass würde aber im Regelfall zum vollständigen Blockieren führen und keine Geräusche verursachen.
Experte:  Ford_Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wurden nur die Bremsbacken erneuert?!?!oder auch der Versteller für die Bremsbacken!

Es könnte der Versteller der Bremsbacken sein,das Handbremsseil auf der rechten Seite oder der Radbremszylinder ist festgegangen.

Liebe Grüße

Ch. JOhn

Servicetechniker Ford
Experte:  Ford Mechatroniker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Also es deutet alles darauf hin das die Grund einstellung der Bremse nicht in Ordnung ist bzw. das Handbremsseil fest ist und somit in gezogener stellung bleibt deshalb dann auch Schleifgeräusche. Mit freundlichen grüßen Kfz Mechatroniker

Verändert von Ford Mechatroniker am 05.06.2010 um 20:05 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
das handbremsseil ist los bremszylinder ist auch neu
Experte:  Ford_Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo also wenn das Handbremsseil lose ist und der Radbremszylinder auch neu ist kann es nur noch der Bremsversteller sein.Er sitzt zwischen den beiden Bremsbacken.Er stellt sich automatisch durch ein kleines Ritzel nach.Meistens ist dieses Ritzel aufgebraucht.Die Zähne rastet nicht mehr richtig ein oder vergammeln so stark das dieses Ritzel nicht mehr in die Ausgangsstellung kommt und dadurch die Bremsbacken ständig nach aussen drückt.Dadurch kommt das feste Rad zustande.Die Versteller ist quasi Fest gegangen und bewegt sich nicht mehr.