So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Sonstiges
Kategorie: Finanzamt
Zufriedene Kunden: 4646
Erfahrung:  xxx
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Finanzamt hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Frage wegen Einer Erklärung an Finanzamt

Kundenfrage

ich habe eine Frage wegen Eine Erklärung an Finanzamt

Wir besitzen ein Grundstück worauf wir ein Haus bauen. Das Haus ist immer noch in der Bau Phase. Der Steueramt schickte uns einen Brief worauf stand das wir eine Erklärung zur Festellung des Einheitswerts angeben müssen. Wir können keine Erklärung geben weil wir dort noch nicht wohnen und dieses Grundstück besitz meine Mutter die Schwedische Staatsangehörigen ist und ist auch nicht in der Lage dieses zu tun. Der Finanzamt konnte dieses an der Bauamt anfragen wegen der Grund riss u. schnittzeichnung mit Maßangaben warum fragen Sie uns dieses. Sowie Kaufpreis Zahlung und wann und Bauzeichnungen. Wir stellen uns die Frage das warum schickt der Finanzamt an meine Mutter in Schweden so was? und was Wollen Sie damit erreichen. Welche Konsequenzen wurden wir damit erfahren wenn wir dieses nicht antun. Was können wir dagegen machen. Meine Mutter ist nicht in Deutschland Wohnhaft obwohl. Sie macht ihre steuerlichen Erklärungen alle in Schweden und empfängt eine Rente dort und ist verwitwet und kann kein Deutsch sprechen.

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Finanzamt
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

für Grundstücke wird ganz generell ein Einheitswert festgestellt, der unter anderem für die Grundsteuer benötigt wird. Ich empfehle, dass Sie sich mit dem Finanzamt - Bewertungsstelle - unter Bezugnahme auf die Anfrage in Verbindung setzen und den hier mitgeteilten Sachverhalt dem Finanzamt mitteilen.

Ansprechpartner für das Grundstück ist natürlich immer der Eigentümer.

Wenden Sie sich also einfach zunächst einmal an das Finanzamt.

Wenn Ihnen diese Hinweise hilfreich sind und Ihre Frage damit beantwortet ist, bitte ich um Ihre Bewertung meiner Beratung.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hallo,
ich möchte nicht an dem finanzamt wenden weil ich kein befügnis habe und meine mutter ist im Ausland. Wir bezahlen schon grundsteuern jährlich.
Warum sollten Sie dei ändern wenn keine dort wohnt wenn es keine bau Abnahme stattgefunden hat warum soll der einheitswert ändern?
Manche finanzämten wollen nur ihre macht ausüben unötige Anforderungen stellen ob wir darauf reinfallen ist eine frage.
Wir haben formulare bekommen die wir ausgefüllt zurücksenden müssen wobei ich keine ahnung habe.
Daher habe ich Ihnen gefragt ob noch eine andere möglichkeit gibt um dieses zu vorbeugen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hallo,
ich habe hier detailierte antwort ausgewählt und daher ich habe die hoffnung das Sie mir hier beantworten oder fragen stellen.
Mfg
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn der Eigentümer eine Aufforderung zur Abgabe einer Steuererklärung/Feststellungserklärung erhält, ist er verpflichtet, diese ausgefüllt abzugeben (§ 149 Abs. 1 Satz 2 Abgabenordnung). Wenn Sie sich nicht persönlich an das Finanzamt wenden wollen, teilen Sie den Sachverhalt dem Finanzamt schriftlich mit. In jedem Fall sollten Sie aber auf die Aufforderung reagieren.

Grundsätzlich wird der Einheitswert geändert, wenn ein unbebautes Grundstück bebaut wird. Die Änderung erfolgt auch in der Bauphase vor der endgültigen Bezugsfertigkeit. Also teilen Sie dem Finanzamt den aktuellen Stand der Bauarbeiten des Gebäudes mit und führen Sie weiter aus, dass Ihre Frau Mutter in Schweden lebt und die deutsche Sprache nicht beherrscht.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch eine Rückfrage zu meiner Bearbeitung Ihrer Angelegenheit? Ansonsten bitte ich um Ihre Bewertung, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Rückfragen zu meiner Beratung? Wenn dies nicht der Fall ist, bitte ich um Ihre Bewertung, damit meine Vergütung von justanswer freigeschaltet werden kann.

Vielen Dank

Prof. Nettelmann