So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Sonstiges
Kategorie: Finanzamt
Zufriedene Kunden: 20
Erfahrung:  xxx
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Finanzamt hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Fortbildungskosten vs. Altersvorsorgeaufwände was berücksich

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in meiner Steuererklärung meine Fortbildungskosten und meine Altersvorsorgeaufwände abgesetzt. Nun gab es Probleme bezüglich der Datenübermittlung, ich erhielt einen Steuerbescheid gegen den ich Einspruch erhoben habe. Meine Altersvorsorgeaufwände wurden nicht berücksichtigt. Meine Sachbearbeiterin sagt aber, sie habe die Altersvorsorgeaufwände berücksichtigt, sie könne das System umgehen und der Grund warum diese nicht aufgeführt wären, sei, dass das Günstigerverfahren enschieden hat, das meine Fortbildungskosten günstiger sind und diese werden dann gewertet und nicht die Altersvorsorgeaufwände. Nun ist meine Frage ist dies korrekt und wenn nicht was kann ich machen. Denn meine Sachbearbeiterin hat mir nur einen Brief gesendet in dem steht, dass der Bescheid korrekt ist und ich meinen Einspruch zurückziehen soll. Mit freundlichen Grüßen Lena Grimm

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Finanzamt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Finanzamt