So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an OliverBurchardt.
OliverBurchardt
OliverBurchardt, Steuerberater
Kategorie: Finanzamt
Zufriedene Kunden: 212
Erfahrung:  Wirtschaftsprüfer Certified Public Accountant Chartered Financial Analyst
61857661
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Finanzamt hier ein
OliverBurchardt ist jetzt online.

Können Mietnebenkosten abgesetzt werden und wenn ja, wo müssen

Kundenfrage

Können Mietnebenkosten abgesetzt werden und wenn ja, wo müssen diese in der Steuererklärung angegeben werden.
Können auch Kreditraten abgesetzt werden ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Finanzamt
Experte:  OliverBurchardt hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne im Rahmen einer Erstberatung beantworte.

 

Mietnebenkosten können unter bestimmten Umständen steuermindernd geltend gemacht werden, nämlich in den Fällen, in denen sie haushaltsnahe Dienst- oder Handwerkerleistungen darstellen. Für solche Mietnebenkosten steht Ihnen der Steuerabzug des § 35a EStG zu.

 

Lassen Sie sich von Ihrem Vermieter im Rahmen der Nebenkostenabrechnung eine Bescheinigung erstellen, in der ausgewiesen wird, in welcher Höhe die Nebenkosten af solche haushaltsnahen Dienst- oder Handwerkerleistungen entfallen. Diesen Betrag tragen Sie in die Zeilen 76 und 78 des Mantelbogens ein und fügen die Vermieterbescheinigung bei.

 

Kreditraten können Sie als Mieter nicht absetzen. Auch Kreditraten für eine selbstgenutzte Wohnung stellen keine Werbungskosten dar.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Oliver Burchardt

Wirtschaftsprüfer

Steuerberater

Experte:  OliverBurchardt hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

sofern keine Nachfragen mehr bestehen, bitte ich Sie gemäß der AGB von JustAnswer meine Antwort durch Bestätigen des grünen Buttons zu akzeptieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Oliver Burchardt

Wirtschaftsprüfer

Steuerberater

Experte:  OliverBurchardt hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein.

 

Machen Sie bei Unklarheiten gerne von Ihrem Nachfragerecht Gebrauch.

 

Haben Sie keine Nachfrage, darf ich höflichst um Akzeptierung bitten. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung nach zwingendem Recht nicht gestattet ist. Sie akzeptieren, indem Sie das grüne Feld „Akzeptieren" anklicken.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Finanzamt