So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Fiat
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fiat hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

fahre einen alfa 156 2,4 jtd bj 2000, bei teil oder volllast

Kundenfrage

fahre einen alfa 156 2,4 jtd bj 2000, bei teil oder volllast rußt der Motor stark. bringt da ein einspritzreiniger was? pisst eine Einspritzdüse vielleicht?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Fiat
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Ich persönlich ordne diese ganzen Einspritz-Reinungsmittel eher unter der Kategorie "Voodoo" ein.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Ein undichter Injektor (oder auch mehrere) wären da schon eher in Betracht zu ziehen.
Es kommen natürlich auch eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten in Betracht; Angefangen ganz banal über einen zugesetzten Luftfilter über Dinge wie die Hochdruckpumpe, Druckregelventil, ein elektronisches Problem, die Ladedruckregelung usw. kann hier alles in Frage kommen.

Daher bitte das Geld für den Einspritzreiniger besser in die Abfrage des Fehlerspeichers investieren

Attachments are only available to registered users.

Register Here
So sollten sich brauchbare Hinweise erzielen lassen.
Ein Problem mit den Injektoren wäre beim Motor Ihres Alfa aber leider nicht ungewöhnlich - auch dies lässt sich übrigens über die Eigendiagnose eingrenzen.

Ich freue mich über Ihre Bewertung (diese ist sehr wichtig, bitte nicht vergessen!)und stehe für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


zeigt er mir keine Fehlermeldung im Instrument an?


was verstehen sie unter Eigendiagnose ?

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Eigendiagnose ist das Erfassen von Fehlern und Fehlfunktionen und das entsprechende Ablegen eines Ursachencodes (Fehlercodes) im Ereignisspeicher des entsprechenden Steuergerätes. Mit dem Diagnosecomputer können über die Diagnoseschnittstelle auch Prüfroutinen durchgeführt und Messwerte abgefragt werden.

I.d.R. geht dies mit einer Anzeige im Tacho bzw. dem Aufleuchten der Motorkontrolleuchte / Vorglühleuchte einher.

Liegen keine Fehlerspeichereinträge vor, so bedeutet das NICHT: Alles in Ordnung - erst ab Über- / Unterschreiten eines bestimmten Schwellenwertes werden Messwerte vom Motorsteuergerät erst als Fehler klassifiziert. So lange ein nachtropfender Injektor noch nicht zu Verbrennungsaussetzern führt, "merkt" die Elektronik auch noch nichts.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Fiat