So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Fiat
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fiat hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo zusammen. Habe einen Ulysse 2.0 Benziner BJ 2005. Nach

Kundenfrage

Hallo zusammen.
Habe einen Ulysse 2.0 Benziner BJ 2005.
Nach Startschwierigkeiten wurde das Fzg zur Fiat-Werkstatt gebracht und festgestellt, dass der Sicherungskasten im Motorraum unter Wasser stand und einige Kontakte korrodiert sind. Ich habe diesen jetzt ausgebaut und gereinigt, Fzg springt jetzt nichtmehr an und gibt im Bordcomputer die Fehler "Anomalie Wegfahrsperre" und "ABS/ASR außer Funktion" an.
Müssen die Steuergeräte wieder programmiert bzw die Schlüssel neu eingelesen werden oder liegt da ein weiteres Problem vor?
Mfg
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Fiat
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Ich gehe davon aus, dass nach einer Komplettdemontage eine Neucodierung der Fahrzeugschlüssel auf das Motorsteuegertät bzw. die Wegfahrsperre erforderlich ist - das geht leider nur in einer Fiat Werkstatt. Zu aller Erst aber wird die Werkstatt den Fehlerspeicher abfragen müssen um in Erfahrung zu bringen, wo genau das Problem liegt.

Sollte eine Neucodierung nicht möglich sein, wird offenbar ein Bauteildefekt vorliegen und die nass gewordenen Bauteile müssten ersetzt werden.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die
Rückfrage auch erreicht !


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Ähnliche Fragen in der Kategorie Fiat