So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 14033
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
Tronic ist jetzt online.

Meine sehr schwerhörige 90 jährige Mutter

Beantwortete Frage:

Meine sehr schwerhörige 90 jährige Mutter hat den TV DLT-37G1 gekauft

und hörte bei diesem Vorgänger über Kopfhörer - den sie laut stellen konnte, gut das Programm. Beim Model DLT-37G1 allerdings ist der Ton über den Kopfhörer nicht lauter zu stellen und aus dem Gerät heraus so leise, daß selbst ich als Normalhörer meine Probleme habe über Kopfhörer dem Programm zu folgen. Welche Möglichkeit habe ich um die Kopfhörer-Lautstärke zu erhöhen, und nicht das gesamte Haus über die eingebauten Lautsprecher beschallen zu müssen?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Fernseher
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Das geht nur wenn das Signal nach dem Abgreifen noch einmal verstärkt wird. Das heißt brauchen entweder einen Kopfhörer, der über einen entsprechenden Vorverstärker mit Lautstärkeregler verfügt, oder Sie können alternativ - und das würde ich Ihnen empfehlen - einen digitalen Kopfhörer kaufen und den digitalen Kopfhörerausgang verwenden (Digital Audio optical). Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Kopfhörer einen sogenannten optischen Eingang besitzt.

Alternativ könnten Sie noch versuchen den Ausgang über einen Konverter in ein herkömmliches Klinkensignal umzuwandeln (z. B.: http://amzn.to/2j6rM0Z). Solche Konverter gibt es dann auch mit einem integrierten, kleinen Verstärker (z. B.: http://amzn.to/2j2t6BX). Die Qualität ist dann zwar etwas schlechter als bei einem digitalen Kopfhörer, die Lösung ist dafür aber preiswerter.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unterhalb meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit meine Beratung honoriert wird. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Tronic und weitere Experten für Fernseher sind bereit, Ihnen zu helfen.