So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 2599
Erfahrung:  Industrieelektroniker, Fernsehtechniker. Kabelfernsehtechniker
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo, habe gestern per Internet freenet freigeschaltet. Und

Beantwortete Frage:

Hallo, habe gestern per Internet freenet freigeschaltet. Und nun geht bei meinem Toshiba-TV gar nichts mehr: kein Signal, Fernbedienung weder über Reciever noch über TV zu betätigen geht auch nicht mehr. Anfrage bei der Reciever-Fa: HDMI-Kabel wechseln. Wieso? Das ist doch mal gerade wenige Jahre alt. Über eine Lösung des Problems wäre ich Ihnen sehr sehr dankbar.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Fernseher
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer. Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.

Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.

Somit bitte ich um etwas Geduld.

Aber nun zu Ihrer Frage:

Sie haben sicherlich DVBT2 per Internet gebucht, stimmt´s ?

Dann benötigen Sie auch einen DVBT2 Receiver.

Mit Ihrem "alten" Receiver wird das nicht funktionieren.

Bei einer Freenet DVBT2 Buchung wird normalerweise auch eine Receiver angeboten.

Haben Sie da keinen mitbestellt ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, ich hatte Ihnen doch geschrieben, dass ich den Kundenservice von TechniSat konsultiert hatte. Der Receiver ist neu, DiGiPal Isio HD, DVB-T2-Receiver. Bis gestern hatte ja auch alles geklappt.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Ja Sie haben mir schon geschrieben mit TechniSat telefoniert zu haben, aber nicht ob der Receiver neu und DVBT2 tauglich ist. Das kann ich nicht wissen !

Ich kann nur das wissen was Sie mir auch mitteilen !

Sehen Sie überhaupt das Menü vom Receiver auf dem Bildschirm ?

Das HDMI Kabel u.U. in eine andere HDMI Buchse anstecken und am TV den Eingang wechseln.

Auch wenn das Kabel "wenige Jahre alt ist" kann es defekt sein.

Es reicht aus, dass sich eine Lötstelle gelöst hat, und schon geht nichts mehr.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, da haben Sie recht, sorry. Das Problem hat sich nun von alleine gelöst: Das, was man sonst nur mit der Receiver-Fernbedienung einstellt, geht nun nur noch mit der TV-Fernbedienung. Das wurde beim Experimentieren herausgefunden. Nun geht alles wieder. Vielen Dank.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Monat.

Kein Problem.

Das meinte ich mit dem Eingang einstellen.

Hauptsache es geht alles wieder . :-)

Bitte vergessen Sie nicht eine Bewertung mit "BEWERTEN"-"STERNEN", oben ( 3 bis 5 Sterne ) , abzugeben.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Fernseher sind bereit, Ihnen zu helfen.