So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 13779
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
Tronic ist jetzt online.

Peripherie-Geraet erworben: Panasonic DMR-EX96-K

Kundenfrage

Ich habe ein Peripherie-Geraet erworben: Panasonic DMR-EX96-K DVD Recorder. Beim Installieren zu meinem Fernseher Sony BRAVIA , KDL-42W805A, Seriennummer(###) ###-#### *****ültige Software-Version PKG4.510EUA (Geraete ID B0:00:02:53:6D:D2) ist via Menu Home- Einstellungen - Systemeinstellung - USB-Geraet registrieren - die Meldung erschienen: Funktion ist derzeit durch Internet-videoanbieter nicht unterstuetzt- erschienen. Bei HDD Registrierung erfolgt die Meldung: "das fuer Aufzeichnungen am USB-Anschluss angeschlossene HDD wurde nicht erkannt. Verbindung bestaetigen" . Was soll ich machen bzw. was mache ich falsch ? Bitte Antwort an: ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Fernseher
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Sie dürfen das Gerät nicht über USB an dem TV anschließen, sondern müssen den HDMI-Ausgang an einen HDMI-Eingang des TV's anschließen. Der Panasonic Recorder benötigt eine eigene Antennenleitung als Eingangssignal. Er kann das Bild nicht vom TV beziehen.

An den USB-Anschluss Ihres Fernsehgerätes können Sie eine reine Festplatte (=HDD) anschließen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Habe vergessen zu erwähnen, dass der Panasonic DVD-Recorder via einem HDMI-Kabel mit dem Fernseh-Gerät verbunden ist. Daneben existieren noch 2 Verbindungen vom Kabelanschluss zum Panasonic und vom Panasonic zum TV via 2 Antennenkabel....so üblich oder ?

Ich habe erneut versucht, den Panasonic mit dem TV SonyBravia wie folgt zu aktivieren:

Home Taste, dann Einstellungen, dann Systemeinstellungen, dann Aufnahme Einstellungen, dann HDD Registerierung..... Es erfolgt dann die Meldung "Das für Aufzeichnungen am USB Anschluss angeschlossene HDD wurde nicht erkannt. Verbindung bestätigen. ????????? was ist vorzukehren ????????

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Der korrekte Anschluss ist in der Anleitung des DVD-Rekorders beschrieben:

graphic
Da dieser Rekorder keinen eigenen Receiver besitzt, benötigen Sie einen separaten Receiver um Programme damit aufzeichnen zu können.

Wie ich bereits schrieb können Sie einen DVD-Rekorder nicht als HDD an Ihrem Fernseher registrieren. Eine HDD ist eine reine Festplatte und KEIN DVD-Rekorder. Wenn Sie über den Fernseher direkt auf eine Festplatte aufnehmen benötigen Sie den DVD-Rekorder gar nicht.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich hoffe ich habe Ihre Frage beantwortet.

Wenn dann keine Rückfrage mehr bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit meine Bemühungen honoriert werden. Mit dem Button "Bewerten und Bezahlen" geben Sie Ihr einbezahltes Guthaben zur Verrechnung mit dieser Frage frei. Vielen Dank.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich habe Ihre Frage beantwortet, aber leider haben Sie meine Antwort bislang weder positiv bewertet, noch haben Sie mir gesagt welche Informationen Sie noch vermissen.

Bitte geben Sie mir in der Textbox unter meiner Antwort eine Rückmeldung wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, oder schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab, damit meine Bemühungen nicht unhonoriert bleiben.

Vielen Dank für Ihre Fairness.