So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
Moderator ist jetzt online.

Timerprogrammierproblemwir besitzen einen Panasonic Typ TX-L37

Kundenfrage

Timerprogrammierproblem
wir besitzen einen Panasonic Typ TX-L37 ET S 51
wenn wir über Guide Sendungen programmieren, die über Festplatte oder DVD-Player
abgespielt werden sollen, kommt es häufig vor, daß die eingegebenen Daten nach
einiger Zeit nicht mehr vorhanden sind.
Der Techniker hat die Platine ausgetauscht. Das Problem ist nach wie vor vorhanden.
Kann es hierzu noch eine weitere Problemlösung geben?
Werkseinstellung und Software sind aktualisiert.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Fernseher
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller, versuchen Sie bitte folgendes:

Im Menü - Setup - USB-HDD - Zugriff , stellen Sie bitte die AUFNAHME auf REC AKTIV .
Das beduetet dass neben dem grünen Dreieck, ist der rote Punkt.
Und OK Knopf schreibt "REC-Inaktiv"

Liest sich komisch, ist aber leider so. :-) . Viel Erfolg !!!
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Wir haben an unserem TV die Einstellungen so vorgenommen, wie Sie

und diese geschildert haben.

Daraufhin war eine programmierte Sendung über den Timer nicht

mehr machbar, sondern nur über den DVD Player.

Unser Problem ist ja, daß programmierte Sendungen teilweise im Speicher bis zur Aufnahme bleiben, und teilweise schon nach einiger

Zeit im Speicher nicht mehr vorhanden waren.Das Problem besteht nach wie vor.

Experte:  Moderator hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht abschließend beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage erneut veröffentlicht, damit unsere Experten sich mit Ihrem Problem beschäftigen können.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(###) ###-####br/> Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team