So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Felix.
Felix
Felix, Informationselektroniker Fachrichtung Geräte und Systemtechnik
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 105
Erfahrung:  Ausbildung im Handwerk, 4 Jahre Beratung und Kundendienst
76255112
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
Felix ist jetzt online.

Ich habe einen Fernseher LG 42LA7408. Ich habe versucht mit

Beantwortete Frage:

Ich habe einen Fernseher LG 42LA7408. Ich habe versucht mit einem 8 GB USB Stick eine Sendung in der Time Shift Funktion aufzunehemen. Der Stick wird erkannt, aber eine Aufnahme läßt sich nicht starten, es wird gemeldet, das USB Gerät sei für Time Mashine II nicht geeignet. Formatiert war der Stick erst mit FAT32 und dann versuchshalber mit NTSF.
Was mache ich falsch ?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Fernseher
Experte:  Felix hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragensteller,

Ihr Fernsehgerät unterstützt sowohl das FAT32 als auch das NTFS Dateisystem.
Achten Sie darauf, dass Sie einen USB Stick nutzen welcher keinen eigenen Treiber verwendet, diese funktionieren an LG Geräten nicht. Bei externen Festplatten gibt LG eine maximale Spannungsaufnahme von 5V und eine maximale Stromstärke von 500mA an. An diese Grenze dürfte ein USB-Stick allerdings nicht stoßen.
Es besteht leider eine große Wahrscheinlichkeit, dass Sie nichts falsch machen. LG weist in seinen Bedienungsanleitungen auf diesen Umstand mit dem schlanken Satz "Einige USB-Speichergeräte funktionieren möglicherweise nicht oder nur fehhlerhaft" hin.
Leider trifft dies nicht nur auf "einige" USB-Sticks zu. Welche Datenfräger haben Sie verwendet?
An meinem privaten LG Fernseher funktionieren z.B. die Intenso USB-Sticks "Rainbow-Line" sowie die "Spaceloop".
Probieren Sie weitere USB-SPeichermedien aus um einen zu finden welcher an dem Fernseher funktioniert.

Mit freundlichem Gruß
Felix und weitere Experten für Fernseher sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Berater,

vielen Dank für die Info. Mein USB-Stick war vom Hersteller Emtec, den anderen konnte ich nicht identifizieren. Ich werde mir einen USB-Stick wie vorgeschlagen beschaffen. Amazon bietet einen Stick "Intenso Rainbow-Line" 16GB für ca. EUR 9 an. Mal sehen, ob der funktioniert. Mit Festplatte kann aufgenommen werden, nur ich finde das nicht so vorteilhaft, da sie nach Einschalten des Fernsehers ständig läuft.

mit freundlichen Grüßen

K.H