So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 13981
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo ich habe mal eine frage Spielt der Panasonic TX-L37GW10

Beantwortete Frage:

Hallo ich habe mal eine frage Spielt der Panasonic TX-L37GW10 besser wie der Panasonic TX-P42GW20.Welches bild ist deutlicher ich bitte sie um eine antwort weil ich mir einen von den beiden heute Kaufen möchte.Mit freundlichen Gruß Jörg
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Fernseher
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Beide Fernseher haben grundsätzlich dieselbe Auflösung von 1920 x 1980 und sind FullHD-fähig. Technisch gibt es hier also keinen Qualitätsunterschied was die Bildqualität an sich angeht.

Die beiden wesentlichen Unterschiede sind zum Einen die Bildschirmgröße, da Sie hier einen 42" Fernseher mit einem 37" Fernseher vergleichen, sowie zum Anderen die Technik mit der das Bild dargestellt wird (Plasma-TV / LCD TV).

Möglicherweise werden Sie ein größeres Bild als deutlicher empfinden. Was aber die Technik angeht, so sind die Geschmäcker verschieden. Früher hatten gute Plasma-Fernseher ein etwas besseres Bild und zeigten Bewegungen flüssiger als vergleichbare LCD-Geräte. Sie konnten auch Schwarztöne besser darstellen, während die meisten LCD-Fernseher eher ein dunkles Grau zeigen. Aktuelle LCD-Fernseher haben dieses Problem aber nicht mehr.

Farben können Plasma-Fernseher etwas natürlicher wiedergeben als die meisten LCDs. Vor allem Hauttöne sehen auf ihnen realistischer aus. Außerdem ist bei Plasmas die Darstellung auch von der Seite noch sehr gut, was bei vielen LCDs zu einem milchigen Bild führt. Der Nachteil ist allerdings die etwas spiegelnde Bildfläche der Plasmabildschirme, die zu Reflexionen von Lampen führen kann.

LCD-Fernseher liefern dagegen etwas strahlendere Bilder als Plasma-TVs, was besonders in hellen Räumen von Vorteil ist. In einem gut ausgeleuchteten Verkaufsraum werden Sie einen LCD-TV daher als deutlicher empfinden als einen Plasma-TV. In einem abgedunkelten Wohnzimmer relativiert sich das aber.

Ihre Frage läßt sich aufgrund der unterschiedlichen Technik daher nicht eindeutig beantworten. Liebhaber von Spielfilmen werden eher einen Plasma-TV bevorzugen, da die Farbgebung die bessere ist, während bei wechselnden Lichtverhältnissen, oder auch beim Anschluss einer Spielekonsole, eher der LCD-Fernseher das Rennen machen wird. Hier ist deshalb Ihre ganz persönliche Meinung entscheidend.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Sie noch eine Rückfrage dazu haben, verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unter meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen.

Tronic und weitere Experten für Fernseher sind bereit, Ihnen zu helfen.