So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an dickidick.
dickidick
dickidick, Sonstiges
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  Erfahrung in der TV-Technik.
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
dickidick ist jetzt online.

Hallo, ich habe mir ein JVC KD-AVX40 gekauft und möchte es

Kundenfrage

Hallo, ich habe mir ein JVC KD-AVX40 gekauft und möchte es in meinem Hobbyraum betreiben - hier habe ich jetzt folgendes Problem:
Das Radio wird an einem Netzteil betrieben und wenn ich den Raum verlasse schalte ich generell den Strom über einen Schalter ab. Da leider die Einstellungen vom Radio "verloren" gehen, suche ich hier nach einer Lösung.

Würde es etwas bringen wenn ich das Kabel für das Zündschloss mit an das Netzteil anschließe - ist überhaupt das Radio in der Lage die Einstellungen ohne externe Stromquelle zu speichern?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe

Grüße XXXXX XXXXX

Bernd Hatje
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Fernseher
Experte:  dickidick hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Herr Bernd Hatje,

ohne externe Stromquelle kann das Radio die Einstellungen nicht speichern.
Auch nicht, wenn Sie das Kabel für das Zündschloss mit an das Netzteil anschließen.

Einzige Lösung, über Autobatterie.
Das Kabel für das Zündschloss mit der Batterie anschließen, damit die Einstellungen gespeichert bleiben.


Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Karsten, das ist für mich keine Lösung - die Autobatterie muss ja dann auch ständig geladen werden. Gibt es nicht die Möglichkeit mit einem Kondensator den Speicher aufrecht zu erhalten - so für eine Woche würde ja schon reichen.

 

Vile Grüße

 

Bernd

Experte:  dickidick hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Herr Bernd Hatje,

ein Kondensator kann den Speicher nicht lange (ca. 1Tag) halten.
Besser wäre ein kleiner 12V Akku, der muss nur von Zeit zu Zeit geladen werden.


Gebe Ihre Frage an die Kollegen weiter, vielleicht kann ein anderer helfen.


Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

diesbezüglich hat der Kollege leider Recht. Ein Kondensator kann kein Radio eine Woche lang mit Strom versorgen.

Ich würde Ihnen ebenfalls empfehlen hier einfach ein 12 V Akku in Verbindung mit einem Ladegerät zu verwenden. Ihre Aussage, dass die Autobatterie "ständig" geladen werden muss ist nicht richtig. Wenn Sie die Werkstatt betreten, wird sie ja ausreichend geladen und wenn Sie die Werkstatt verlassen versorgt sie wiederum das Autoradio mit der nötigen Spannung und entlädt sich in dieser Zeit aber nur minimal. Es sollte also überhaupt kein Problem sein, wenn Sie die Werkstatt für 1 Stunde benutzen und hier den Akku laden und die Werkstatt dann wieder für 1 Woche verlassen.

Das muss auch nicht gleich eine Autobatterie sein, ein kleineres 12 V Blei-Gel Akku tut es sicher genauso.
Experte:  dickidick hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Herr Bernd Hatje,


konnten wir Ihnen helfen, oder können wir noch was für Sie tun?

Erwarten Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Mein Kollege Tronic und ich stehen Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten