So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Shaagy.
Shaagy
Shaagy, Informationselektron
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 107
Erfahrung:  Mehrere Jahre Fernseher repariert.
61179691
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
Shaagy ist jetzt online.

habe eben eine Digitalen Receiver mit Kabel Deutschland Smartcard

Kundenfrage

habe eben eine Digitalen Receiver mit Kabel Deutschland Smartcard an meinen Le40R5 angeschlossen. Das Bild ist katastrophal. Kaum was zu erkennen , auch der Ton ist fast weg und immer wieder unterbrochen. Ist der Le40R5 evtl zu alt dafür ?
Kann der HD?

Was kann ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Fernseher
Experte:  Shaagy hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo liebe/r Fragesteller/in,

Welche Set-Top Box von KDG (Kabel Deutschland) besitzen sie? Haben sie die Box via HDMI oder Scart angeschlossen?

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe einen recht alten , ca 5-6 Jähre alten Rceiver per Scart angeschlossen. Human PR-Fox.
Dort traten nach Umstellung von analogem und digitalem Signal erste , leichte Verzerrungen und Tonaussetzer auf.

Bei Xpert wurde der Human durchgemessen. Angeblich waren einige Bauelemente kurz vor dem F´Durchbrennen - ich habe deswegen einen neuen, Kabel-D tauglichen Receiver mitgenommen, der Auflösungen von 576 p, über 720p bis zu 1080 i unterstützt.

Es war sogar noch wesentlich schlimmer,
Wir haben jetzt die Receiver, sowohl den alten als auch den neuen vom Kabel weggenommen und den Fernseher direkt angeschlossen.

Hier treten weder Bild- noch Ton-Verzerrungen auf. Allerdings ist die Qualität auch nicht unbedingt HD.
Sobald ein Kabel - Deutschland Receiver zwischen geschaltet ist, treten die Verzerrungen wieder auf.

Haben Sie eine Idee, was da gemacht werden kann / muss ?

Viele Grüße, Thomas Koytek
Experte:  Shaagy hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Thomas,

Teile kurz vor dem durchbrennen? Warum erzählt man sowas? Naja

Fakt ist - Wenn man mehr als 576p schauen möchte muss der Receiver via HDMI an den Fernseher angeschlossen werden. Der samsung hat HDMI-Anschlüsse.

Das am TV direkt keine Störungen auftreten liegt daran, das sie Analog schauen. Der Fernseher hat nur einen Analogen Tuner der keine Digital Signale wiedergibt.

Wenn bei dem Receiver Ton- und Bildstörungen (meistens spricht man von Mosaikbildung) auftreten, sind dies Digitale Störungen. Die Receiver sind ja nur für den Empfang von digitalem Fernsehen. Sie sollten einen orts nahes Fernsehgeschäft ihre BK Anlage durchmessen lassen - einfachste Lösung dem Fehler im digitalen auf die Spur zu kommen.

Bei weiteren Fragen gerne posten ;)

Mit freundlichen Grüßen