So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 13985
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
Tronic ist jetzt online.

Betr.: Loewe Fernseher, 12 Jahre alt, von mir sehr gemocht. Seit

Kundenfrage

Betr.: Loewe Fernseher, 12 Jahre alt, von mir sehr gemocht.

Seit 2 Tagen aufgetretener Fehler: Alle Sender sind zu hören, Bildschirm zeigt schräge Streifen von links unten nach rechts oben verlaufend. Einschalten, das Gerät läuft etwa 5 Sekunden und schaltet sich selbst ab. Die Fernbedienung scheint umprogrammiert zu sein, da das Einschalten auch über die Ausschalt Funktion läuft.

1. Können Sie den Fehler eingrenzen?? Lohnt sich eine Reparatur, wenn ja wie hoch sind etwa die Kosten??

2. Ich empfange im Haus über Kabel Deutschland. Kann ich das Gerät nach Umstellung auf Digital Fernsehen auch künftig noch benutzen??

Danke XXXXX XXXXX Hilfe
Franz Koch
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Fernseher
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihre Fragen zu beantworten.

1) Die genaue Fehlerursache läßt sich hier natürlich erst durch Messung im Gerät feststellen, hier scheint ein Defekt an der Hauptplatine oder auch am Netzteil des Gerätes vorzuliegen. Da es sich noch um ein analoges Röhrengerät handelt lohnt sich eine Reparatur hier definitiv nicht mehr. Vermutlich werden auch die Ersatzteile gar nicht mehr von Löwe erhältlich sein.

2) Sie könnten auch nach der Umstellung weiterhin mit dem Gerät fernsehen. Das wäre nicht das Problem. Allerdings ist die Bildqualität, die heute mit HD-Fernsehen erreicht wird, natürlich eine ganz andere. Wenn Sie mal auf einen modernen LCD-Fernseher umgestiegen sind werden Sie hier einen ganz gravierenden Unterschied in der Detailtiefe, der Farbwiedergabe und der Bildbrillanz feststellen. Zudem werden die Programme heute alle im Format 16:9 ausgestrahlt, wodurch ein alter Fernseher im 4:3 Format immer schwarze Balken im oberen und unteren Bereich produziert, was ebenfalls dazu führt, dass das Fernseherlebnis geschmälert wird.

Ich würde Ihnen hier ganz klar zu einem Umstieg auf einen modernen LCD-Fernseher raten, idealerweise von Philips oder Samsung. Achten Sie auf einen integrierten DVB-C Tuner für den Kabelempfang (dann benötigen Sie keinen zusätzlichen HD-Receiver) und kaufen Sie sich von Kabel Deutschland ein entsprechendes CI- Modul dazu, um in den Genuss des digitalen hochauflösenden Fernsehens HD+ zu kommen: http://www.kabeldeutschland.de/fernsehen/digitales-fernsehen-fuer-tv-kabelanschluss-nutzer.html

Ich hoffe Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Verehrter Kunde,

Ihre Frage ist noch immer geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen bereits weiterhelfen.

Wenn Sie noch Rückfragen an mich haben sollten, verwenden Sie bitte einfach den Button "Dem Experten antworten" unterhalb meiner Antwort, damit ich Ihnen diese noch beantworten kann.

Die Beantwortung von Rückfragen ist im Fragepreis enthalten, sofern sich diese auf die Ursprungsfrage oder eine gegebene Antwort beziehen.

Wenn Ihre Frage bereits beantwortet ist und keine Rückfragen mehr offen sein sollten, vergessen Sie bitte nicht die Frage durch eine Akzeptierung abzuschließen, damit meine Bemühungen honoriert werden. Durch diese Akzeptierung entstehen Ihnen natürlich keine zusätzlichen Kosten. Sie geben damit nur das bereits einbezahlte Guthaben Ihres Justanswer-Kontos für diese Frage frei und schließen diese dadurch ab. Vielen Dank.