So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, Technikfreak
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  IT- Systemkaufmann, Affinität zu Elektronik allgemein
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
karsten peter ist jetzt online.

Hallo Fachpersonal, habe einen Samsung TV UE40D7090 und Blu-ray-Heimkinoanlage

Kundenfrage

Hallo Fachpersonal, habe einen Samsung TV UE40D7090 und Blu-ray-Heimkinoanlage HT D7100 zusammengeführt, kann aber weder Blu-ray Disc noch Music CDs abspielen. HDMI Kabel und Lichtleiterkabel richtig installiert, finde keinen Hinweis im Handbuch,was ich tun kann und ob Formate eingestellt werden müssen. Danke XXXXX XXXXX für eine Antwort. S. Broell
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Fernseher
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag und willkommen bei justanswer.de,

Zuerst einige Fragen an Sie, um das Problem näher eingrenzen zu können:

1. Kommt denn überhaupt ein Bild zustande?
2. Wozu haben Sie das LWL KAbel angeschlossen, normal bedarf es dem nicht, da der Ton via HDMI übertragen wird...?
3. An welche Anschlüsse sind die Kabel angeschlossen, geben Sie mir bitte die jeweils genaue Bezeichnung ( z.B.: HDMI 1, 2, ....)

Mit besten Grüßen!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
zu 1. Bild kommt, Ton über Anlage ebenfalls bei TV

zu2. LWL Kabel wurde mir beim Kauf der Anlage mit verkauft als notwenig

zu3. HDMI Kabel vom Blu-ray Ausgang zum TV HDMI 1(DVI)

Lichtleiterkabel vom Blu -ray Ausgang(dig.Audio IN) zum TV Eingang,( dig.Audio In), weil es angeblich nötig mit verkauft wurde

Ansonsten Antennenkabel vom TV zur Sat - Schüssel


Info: bei EIngabe einer Blu-ray CD od. Musik CD ,springt das Programm -Eig. Datein an, geht auf
loading, versucht zu laden und sagt dann : Disk k. n. gelesen werd. Im Benutzerhandbuch
nachsehen,welche Disk. Formate unterstützt werden!

Komme auch nicht mit der Fernbedienung nicht in d Grundfunktionen Wiedergabe( HB Seite
42/43) und Änderung der Wiedergabegeschwindigkeit, weiss nicht warum
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay, danke für die Infos.

Lassen Sie mal das LWL Kabel weg, das brauchen Sie bei der Verbindung dieser beiden GEräte nicht, Ton sollte trotzdessen Problemlos funktionieren, da beide Geräte den sogenannten ARC (Audio-Rück-Kanal) unterstützen.

Haben Sie verschiedene BluRays versucht?

Sie müssen auch mit der Funktionen-Taste auf die BluRay wiedergabe wechseln. Dann sollten die BluRays auch problemlos abgespielt werden können.
Ich kann mir vorstellen, dass das Gerät sonst denkt, dass Sie eine Daten-Disk eingelegt haben.

Mit besten Grüßen!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Tut mir leid,dass ich erst so spät antworte.kam erst jetzt dazu ihre Antwort zu überprüfen.
Muss das Audio Kabel angeschlossen lassen, sonst kein Ton über Anlage möglich.

Habe mehrere Blu-rays und Musik-CDs ausprobiert, sie werden nicht gelesen, das Gerät reagiert auch nicht
auf die Wiedergabe - Funktion sondern hängt bei der Loading- Funktion fest.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe heute das Blu-ray Gerät zum Fachhändler zurück gebracht um es zu überprüfen. Das Gerät ist defekt und wurde beim Hersteller eingesendet.
Hatte schon an mir gezweifelt.
Damit hat sich unser Frage - und Antwortspiel also auch erledigt. Meine Zufriedenheit hält sich in Grenzen, da sie mir nicht wirklich weiterhelfen konnten.
Vielleicht ein anderes Mal,

MfG