So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 13559
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, Habe den LCD Fernseher Hannspree SJ32DMBB und einen

Kundenfrage

Hallo,
Habe den LCD Fernseher Hannspree SJ32DMBB und einen 3D Blu-Ray Spieler von Sony bekomme aber den Film immer nur auf 2D was muß ich da noch tun damit es funktioniert bin zwar nicht blond aber dennoch eine Frau.
Vielleicht können Sie mir helfen.
Mfg,Ruth Marschall
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Fernseher
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben. Gerne beantworte ich Ihre Frage.

Der genannten LCD Fernseher ist kein 3D fähiger Fernseher. Um 3D Filme sehen zu können benötigen Sie:

- Bluerayplayer mit einem 3D-Film oder der Film muss über Pay-TV in 3D ausgestrahlt werden.

- Einen 3D-fähigen Fernseher wie beispielsweise: http://www.philips.de/c/fernsehgeraete/33090/dec/#filterState0=FK_All_3D_TVs%3Dtrue?origin=|mckv|s6wMxuqrG&pcrid=18696082297|plid|

- Eine zu dem Fernseher passende 3D-Brille.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben und stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung.
Tronic und weitere Experten für Fernseher sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich binn noch nicht ganz zufrieden denn auf dem Gerät ist der Aufkleber 3D darunter steht 3D Deinterflace und Comb Filter. Mann kann doch nicht etwas Verkaufen mit dem hinweis 3D groß am Gerät sichtbar wenn dieses Gerät es garnicht hat.

Bitte nochmal um Antwort, Danke XXXXX XXXXX

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich gebe Ihnen völlig Recht, dass diese Angaben von einem Laien schnell falsch interpretiert werden können.

Mit dieser Angabe ist leider nur ein sogenannter 3D-Kammfilter und ein De-Interlacer gemeint, die das Bild weiter optimieren sollen. Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Kammfilter und http://de.wikipedia.org/wiki/Zeilensprungverfahren.

3D-TVs liegen preislich in einem deutlich höheren Segment. Die günstigsten Geräte beginnen derzeit bei etwa 750,- EUR.



Ähnliche Fragen in der Kategorie Fernseher