So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an DL7LN.
DL7LN
DL7LN, Elektroniker
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 0
Erfahrung:  Automatisierung, Microcontroller, SIMATIC S7, Elektrotechnik allgemein
25934134
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
DL7LN ist jetzt online.

Hallo -) ich habe einen Beamer Toshiba TLP 651. Beim Bild

Kundenfrage

Hallo :-)
ich habe einen Beamer Toshiba TLP 651.

Beim Bild werden die Farben auseinandergezogen, sieht ähnlich aus wie 3D ohne Brille.
Am schlimmsten ist es mit der Farbe rot.

Die Lampe hat zwar schon über 2000 Std. aber das kann es, denke ich, ja nicht sein. Die Lampe ist ja nur für das Licht zuständig.

Haben Sie eine Idee was es sein könnte?

Viele Grüße
Mario
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Fernseher
Experte:  DL7LN hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es koennte sein, dass eine Linse umgekippt ist, oder die Schaerfe nicht richtig eingestellt ist.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein das kann nicht sein, denn die Farbverschiebung springt und verändert sich bei einer defekten Linse währe der Fehler immer gleich
Experte:  DL7LN hat geantwortet vor 6 Jahren.
dann stimmt vermutlich etwas mit der Konvergenz nicht. Bitte mal im Menu nachschauen, ob es dort Einstellmoeglichkeiten gibt. Die einfachste Moeglichkeit ist finde ich ein Reset aller Einstellungen. Nicht zuletzt KANN es natuerlich immer an der Lampe liegen.

Viele Gruesse
Jan
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
mit den Einstellmöglichkeiten im Menue kann ich die Verschiebung verändern. Nach dem Reset ist es manchmal FAST weg, springt dann aber gleich wieder auseinander. Das ist der Grund warum ich nicht an die Lampe glaube. Hierfür benötige ich einen Techniker der sich mit dem Toshibagerät und seinen Bauteilen auskennt. Ich bin selbst Techniker jedoch nicht für Fernsehgeräte oder Beamer und habe alles mögliche für einen Nichtfachmann getestet. Es kann nur irgend ein Bauteil im Gerät einen Defekt haben.
Experte:  DL7LN hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich habe dann noch einen gefaehrlichen Tipp, den ich nur als aeusserste Loesung abgebe:
unter Umstaenden hilft ein mechanisches Nachjustieren der Panels. NUR AUF EIGENE GEFAHR, es besteht die Moeglichkeit, dass man sich damit den Spass ganz versaut.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja die Idee hatte ich auch schon. Jetzt müsste mir nur noch ein Fachmann sagen wo und wie. Darum bin ich ja hier angemeldet und habe eingezahlt.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.