So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Hallo, bitte um einenTipp wie man am besten die trp dateien

Kundenfrage

Hallo, bitte um einenTipp wie man am besten die trp dateien rasch zur Sicherung und abspielen auf einem gängigen Media player z.b-. Western Digital umkovertieren oder zusammenfügen kann.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Fernseher
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Nachfolgend habe ich Ihnen einen Link eingefügt, der zu einem ausführlichen Tutorial für die Konvertierung dieses Dateityps führt.

Aufnahmen in h.264 TRP und REC in TS konvertieren

Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

das konnte ich bereits mit dem Programm KVM Kathrein Video Manager vom AAF Forum. Jedoch sind auch die zusammengefügten, gemuxt,multigeplexten oder kopierten Dateien wieder nicht mit Bild. Mir fehlt immer beim ersten Teil eben aufnahme00.trp das Bild. Hab auch mal einen Transportstream erzeugt und eine .ts Datei versucht. Auch mit der Reparatur der Verzeichnisdateien ifo. xml oder ... hab ich mich schon beschäftigt im KVM. Er schreibt möglicherweise is die ifo Datein beschädigt, er korregiert diese mit einer Neuen Datei. Bringt aber keinen Erfolg. Die Dateien sind nicht auf dem WDTV player abspielbar obwohl diese laut Release 1.04 auf western digital trp unterstützt werden. Es liegt auch nicht am WD player weil dieser ja auch schon frühere Dateien vom der Kathi ufs 910 abspielen kann. Komischerweise sind es immer HD Filme vom ORF die beim ersten Teil die TRP Probleme macht d.h. nicht abspielbar ist (ohne Bild nur Ton) Bitte um weitere Problemlösungen

 

mfg

 

Roland

Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Lieber User,
da ich leider nicht den gleichen Receiver habe, kann ich das Problem nicht im Detail nachvollziehen.

Vielleicht liegt es auch nicht nur am Deiteiformat sondern einer "Station" im Übertragungsweg. Der Hinweis, dass es nur HD (und dann nur ORF) betrifft, ist zumindest ein Hinweis in diese Richtung.

Ich hatte halt bei meinem Palcom mit dem o.a. Konverter Erfolg.

Ich gebe die Frage daher nochmal für andere Experten frei.