So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 13798
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe einen Fernseher Modell PS-42S5H; Typ

Kundenfrage

Guten Tag, Ich habe einen Fernseher Modell: PS-42S5H; Typ: PC42S5; Serie AB 483SFY800932N aus dem Jahr 2005 Aug.
Entsprechend Ihrer Anleitung bekomme ich den Computeranschluß nicht hin.
Nootboook und Monitorkabel sind beim Freund sofort gegangen. Es liegt an mir ,das ich es nicht hinbekomme.Unter der rubrik externeSignalquelle verwenden . sind AV,S-Video;Komp.;PC grau . Ext.1 ;Ext.2 und HDMI sind weiß und funktionieren. Was mache ich falsch?
E-mail:[email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Fernseher
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen. Leider fehlen hier noch einige wichtige Angaben um Ihnen helfen zu können. Bitte beantworte Sie mir einige Fragen:

Was möchten Sie denn mit dem Fernseher verbinden, ein Notebook oder einen Desktop-PC?

Welches Betriebssystem läuft auf dem Computer?

Was für einen Ausgang benutzen Sie am Computer, (VGA oder DVI) und welchen Eingang am Fernseher?

Nutzen Sie bitte die Textbox unterhalb für Ihre Antwort.

Verändert von Tronic am 15.12.2010 um 16:16 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Notebook anschließen und Fernseher als Monitor benutzen.

Windows-home 2Pack, Monitorkabel habe ich angeschlossen.

Ich benutze den Spezialcomputereingang eben für dieses genannte Kabel.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm, Sie machen es mir gar nicht so leicht. Smile

"Windows-Home" ist kein Betriebssystem, es gibt Windows XP, Windows Vista, Windows 7, etc. (Das "Home" bezeichnet nur eine Home-Edition.)

Mit "2Pack" meinen Sie vermutlich SP2?

"Monitorkabel" kann ein VGA-Kabel sein oder auch ein DVI-Kabel.

"Spezialcomputereingang" am Fernseher kann sowohl die blaue VGA-Buchse als auch die kleinere DVI-Buchse sein.

Aber ich mutmaße jetzt einfach mal in der Hoffnung dass ich richtig liege. Wenn nicht, dann müssen Sie mir das sagen.

Ich denke Sie haben wohl Windows XP auf Ihrem Notebook und schließen das Kabel dort an einer solchen Buchse an:

graphic

Die selbe Buchse verwenden Sie dann am Bildschirm. Ist das soweit korrekt?

Damit überhaupt ein Bild über diese Buchse rauskommt, müssen Sie diese an dem Laptop erst einmal aktiveren. Die Tastenkombination dafür ist aber leider nicht bei allen Laptop-Herstellern gleich. Bei den meisten, wie z. B. bei Acer, müssen Sie die "Fn-Taste" gedrückt halten und dann 1x oder auch 2x dazu auf die F5-Taste drücken. (Jedenfalls die, auf die zwei Monitore abgebildet sind, meist eben F5)

Als ext. Signalquelle am Bildschirm wählen Sie zudem "PC" aus. Tut sich dann was?

Verändert von Tronic am 15.12.2010 um 16:35 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Es tut sich nichts , da ich den PC auf dem Ferseher unter Eingang Quellen nicht aktivieren kann.

Ich habe bei Quellen Ext.2 unter bearbeiten PC eingestellt tut sich nichts .

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sind meine "Vermutungen" denn überhaupt alle richtig? Es wäre schon hilfreich zumindest eine Bestätigung von Ihnen zu bekommen.

Die Auswahl der ext. Quelle ist auf der Seite 52 der Bedienungsanleitung beschrieben. Liegt Ihnen diese vor und haben Sie das genauso gemacht? Wenn Sie die Option "PC" nicht auswählen können kann dies eben daran liegen, dass das Notebook schlichtweg noch kein Signal auf der VGA-Buchse sendet.
Was für ein Notebookmodell ist das bitte genau? Haben Sie den Ausgang auf der Buchse denn aktiviert wie ich es beschrieben hatte?

Verändert von Tronic am 15.12.2010 um 16:52 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Mein Notebook geht an anderen Fernsehern gleichen types!!!

Die Informationen der Seite 52 mit Bedienungsanleitung hat nicht geholfen.

Deshalb rufe ich Sie an.PC ist grau und läßt sich nicht aktivieren .

Bei Ext. 2 habe ich PC eingestellt . Das hat auch nicht geholfen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich habe die blaue DVI Buchse benutzt.

Alles was Sie beschrieben haben ist richtig und ich habe es ohne Erfolg so gemacht.

An meinem Notebook und Kabel liegt es nicht . Das habe ich bei Freunden ausprobiert.

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Also noch einmal, wenn Sie allen Text gelesen haben , muß es doch als ifo reichen.

Gibt es da keine neue Variante als Hilfe ??????????????????