So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16680
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Meine noch Frau hat sich von mir gedrennt ist wieder von

Kundenfrage

Meine noch Frau hat sich von mir gedrennt ist wieder von Niedersachsen nach Thüringen gezogen, und hat unseren gemeinsamen Sohn mitgenommen ohne Bescheid zu geben.
Das war im Mai gestern bin ich mit Zug nach Thüringen gefahren und würde ihn gern sehen bloß das Problem ist sie antwortete nicht.
Sorgerecht Verhandlung wurde jetz auf September verschoben und der kleine ist erst 13 Monate
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank für die freundliche Anfrage

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Das ist sehr wichtig, dass Sie sobald wie möglich Umgang haben.

Wenden Sie sich hiermit zuerst an das Jugendamt an dem Ort, an dem sich Mutter und Kind aufhalten. Das Jugendamt hat vom Gesetz her die Aufgabe für den Umgang zu sorgen in dem es zwischen den Eltern vermittelt.

Klappt das auch das nicht dann müssen Sie am Familiengericht an dem Ort wo das Kind wohnt einen Antrag auf Umgang stellen. Sie begeben sich dazu zu Rechtsantragstelle, dort hilft man ihnen und formuliert den Umgang für Sie.

Sie können den Umgang auch als eine Maßnahme beantragen, Begründung das Kind entfremdet sich

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn ich helfen konnte bitte ich um positive Bewertung vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ja aber im sebtember ist erst die Verhandlung und wir haben beide aufenthaltsbestimmungsrecht und sorgerecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchende,

wenn Sie ihr Kind sehen wollen dann müssen sie so vorgehen, wie ich es Ihnen beschrieben habe. Eine Ausnahme wäre natürlich dann wenn die Mutter Ihnen freiwillig Umgang mit dem Kind gewährt. Auch wenn sie beide Aufenthaltsbestimmungsrecht haben können Sie den Umgang nicht erzwingen sondern Sie können ihn nur auf die von mir beschriebene Weise erlangen.

Wenn ich helfen konnte bitte ich um positive Bewertung vielen Dank

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchende, Sie haben sich meine Antwort angesehen aber nicht reagiert. Haben Sie denn noch Fragen? Gerne

Wenn ich Ihre Frage beantworten konnte bitte ich höflich um positive Bewertung

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht