So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich möchte mich von meinem Ehemann scheiden lassen. Er ist

Kundenfrage

Ich möchte mich von meinem Ehemann scheiden lassen. Er ist Alleinverdiener und Beamter. Stehen mit Anteile aus seiner Pension zu? Wenn ja in welcher Höhe? LG ***

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer und Ihr Vertrauen in uns.

Mein Name ist Rechtsanwalt Steffan Schwerin und ich versuche Ihnen jetzt bei Ihrem Anliegen zu helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage überprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zukomme.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hier muss man unterscheiden.

Im Rahmen der Scheidung muss das Gericht von Amts wegen den Versorgungsausgleich durchführen.

Dabei werden die Rentenanwartschaften aufgeteilt, sodass Sie an der Pension Ihres Mannes teilhaben.

Bis zum Renteneintritt kann aufgrund der Einkommensverhältnisse ggf. ein Anspruch auf Trennungsunterhalt nach § 1361 BGB bis zur Scheidung bestehen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.

Können bestehende Ansprüche schon jetzt ausbezahlt werden, oder ist dies erst mit Beginn des Rentenalters möglich?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Monaten.

Nur bei privaten Rentenversicherungen ist es möglich, sich schon vor dem Renteneintritt die zugesprochenen Anteile in Geld auszahlen zu lassen.

Bei der Beamten-Pension ist dies nicht möglich.

Hier bekommen Sie erst etwas, sobald Sie selbst in Rente gehen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht