So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 6462
Erfahrung:  mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Mein Sohn ist 16 Jahre alt und hat seine Ausbildung

Kundenfrage

Mein Sohn ist 16 Jahre alt und hat seine Ausbildung angefangen. Er hat einen Nettoverdienst von 700,- . Mein Ex Mann (der Vater) hat einen Nettoverdienst von 2300,-.
Zu wieviel Unterhalt ist er verpflichtet?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Fragestellerin,

erlauben Sie eine Nachfrage: Wohnt Ihr Sohn noch bei Ihnen oder hat er eine eigene Wohnung ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Mein Sohn wohnt bei mir

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Fragestellerin,

danke für den Nachtrag.

Wenn Ihr Sohn noch bei Ihnen lebt ist für die Unterhaltsberechnung die Düsseldorfer Tabelle maßgeblich. Demnmach - ausgehend vom angegebene Einkommen - steht Ihrem Sohn ein Unterhaltsanspruch gegenüber dem Vater von 445 EUR zu.

Allerdings wird auch das Einkommen Ihres Sohnes angerechnet. Zunächst werden 90 EUR ausbildungsbedingter Mehrbedarf in Abzug gebracht, sodass noch 610 EUR verbleiben. Diese werden auf beide Eltern, also je 305 EUR, aufgeteilt. Der Unterhaltsbetrag von 445 EUR reduziert sich somit um 305 EUR auf 140 EUR. Dies ist der noch restlich geschuldete Unterhalt.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Fragestellerin,

haben Sie noch Nachfragen ? Wenn nicht, nehmen Sie bitte eine Bewertung vor. Danke !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Fragestellerin,

Sie haben noch nicht bewertet ! Dies ist leider nicht nachvollziehbar, daher darf ich um entsprechende Erläuterung bitten.

Sie haben zu Ihren Fragen ausführliche Antworten erhalten, so dass diesseits kein Grund für die Verweigerung der Bewertung gesehen wird. Holen Sie die Bewertung bitte umgehend nach, damit die Auszahlung des Geldes an den Experten als Honorierung seiner Leistung erfolgen kann. Dies entspricht dem Gebot der Fairness !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass