So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 5820
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich habe eine Frage zum Unterhalt bzw umgangsrecht. Der

Kundenfrage

Ich habe eine Frage zum Unterhalt bzw umgangsrecht. Der Vater meines bald 2 jährigen Sohnes zahlt Unterhalt. Nun haben wir angefangen das er alle 14 Tage von Samstag bis Sonntag bei seinem Vater ist. Meine Frage ist: muss ich für diese Zeit für alles aufkommen? Kleidung ist klar. Die gebe ich zu genüge mit. Aber muss ich für den Rest aufkommen? Wie Windeln, Zahnbürste/-Pasta, Duschgel usw. ?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihre Frage beantworten.

Bei vorliegen des „Standard-Umgangsrechst" geht man davon aus, dass der Umgangsberechtigte die Kinder jedes zweite Wochenende von Freitagabends bis Sonntagabends bei sich hat. Dass die Kinder während dieser Tage vom Kindesvater z.B. mit Lebensmitteln, Pflegemittel etc. versorgt weden ist bereits in den vorgeschriebenen Werten der Düsseldorfer Tabelle berücksichtigt.

Die von Ihnen beschriebenen Verbrauchsmittel sind vom Vater vorzuhalten. Eine Kürzung der Unterhaltszahlung darf vor diesem Hintergrund ebenfalls nicht erfolgen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problem sunterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-