So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Sohn kam letztes Jahr

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
Mein Sohn kam letztes Jahr im Juli zur Welt. Der Vater und ich sind nicht verheiratet. Er sagte mir, er habe sich von seiner Frau getrennt. An dem Tag, an dem wir den Nachnamen unseres Sohnes auf den des Vaters haben festlegen und die Geburtsurkunde ausstellen lassen, sagte er mir, das er nach wie vor ein "...sexuelles Verhältnis..." mit seiner Frau habe und eine Beziehung zu dritt führen möchte und nicht vor hat, die Beziehung zu seiner Frau zu beenden. Er versprach mir im Vorfeld jedoch, dass er mit mir exklusiv sein wolle, den altmodisch-romantischen Weg mit mir gehen möchte, um meine Hand anhalten will, eine Familie mit mir gründen und ein Nest mit mir bauen möchte. Für mich war die Beziehung an diesem Tag beendet, als er mir sagte, dass das alles nur eine Lüge gewesen sei.
Er ist mir gegenüber sehr ausfällig, beleidigend und aggressiv-laut geworden bzw. hat mich damit bedroht, mir unseren Sohn wegzunehmen.
Seine Frau ist Amerikanerin, Mormonin. Sie hält meinen Sohn für die Wiedergeburt ihres verstorbenen Sohnes, schlug sogar dessen Namen für meinen Sohn vor. Sie sagte mir einmal, das er (Tim) eines Tages so oder so ihr Sohn sei. Ihre eigene Tochter wirft ihr sexuellen Missbrauch vor.
Der Papa meines Sohnes hat bereits 2 Töchter, für die er kein Sorgerecht hat (18 und 16). Beide denken darüber nach, den Kontakt zum Vater abzubrechen, weil sie "....menschlich enttäuscht..." von ihm sind. Auch ihnen gegenüber ist er ausfällig und beleidigend geworden. Von ihrer Mutter weiß ich, dass sie ihrem Vater und seiner Frau beim Sex zuhören "mussten", dass Tandra und Kamasutra Bücher im Haus herum liegen, mit Kreuzchen an den Stellungen, die seine Frau ausprobieren möchte. Unserem Sohn gegenüber äußert er sich häufig: "Bald wirst Du Deine erste Erektion haben!". Auch äußerte er sich mir gegenüber, dass er möchte, das seine Töchter gute Liebhaberinnen sein sollen, keine Flaschen im Bett und mit dem Gedanken gespielt hat als sie ca. 14 und 16 waren, ihnen einen Vibrator zu schenken. Auch äußerte er sich einmal mir gegenüber, dass er verstehen kann, dass es Menschen gibt, die in verschiedenen Phasen ihres Lebens auch Kinder oder Tiere sexuell anziehend finden. Diese Aussagen haben nun dazu geführt, das mich eine Sozialarbeiterin vom Jugendamt (Ich stehe in engem Austausch mit dem Jugendamt), anhält, unseren Sohn nicht mit seinem Vater alleine zu lassen. Sein Vater weiß zunächst nichts davon. Er lässt unseren Sohn (13 Monate) in noch glühende Kerzen fassen, weil er sagt er müsse das lernen; mit Bits der Bohrmaschine spielen (die er in den Mund steckt), wollte ihn in die Trommel der Waschmaschine setzen, weil er sagte, da passe er nicht mehr lange rein und er wolle sehen, wie Tim (unser Sohn) reagiert, hat ihn schon alleine auf dem Wickeltisch liegen lassen und das Zimmer verlassen etc. pp. Dem Jugendamt sind diese Dinge bekannt!
Wir haben per Mietvertrag eine gemeinsame Wohnung, gemeldet ist er jedoch nur bei seiner Frau, bei der er auch lebt. Lediglich einige Kleidungsstücke befinden sich noch hier in der Wohnung. Er zahlt bisher noch 1/3 der Miete. Als ich eine Beistandschaft für meinen Sohn einrichten lassen wollte, drohte er mir mit Anwalt und wiederholt damit, mir Tim wegzunehmen. Ich habe die Beistandschaft aus Angst zurück gezogen. Er beteiligt sich nicht an Tims Unterhalt (Einkäufe, Windeln, Kleidung, Kinderzimmereinrichtung etc. - er hatte damals ein Stillkissen, Wickelunterlage, Windeleimer bezahlt, den Wickeltisch glaube ich auch, aber da bin ich nicht mehr sicher). Ich bin noch in Eltenrzeit, bekomme kein Betreuungsunterhalt von ihm, Tim respektive keinen Kindsunterhalt. Ich habe einfach so große Angst, das hier fürchterlicher Krieg ausbricht. Der Mann ist sehr eloquent, wirkt nicht so, wie ich ihn erlebt habe und ich bin sehr froh, das mir seine Töchter und die Mutter seiner Töchter glauben, denn auch sie haben ihn so erlebt wie ich.
Er kommt vor und nach der Arbeit kurz vorbei. Er soll eigentlich jedes zweite Wochenende hier sein, um Tim zu sehen und sich um ihn zu kümmern, aber augenblicklich ist der Rhythmus noch nicht wirklich hergestellt. Er pocht auf seine Rechte, will aber nichts von seinen Pflichten wissen. Er lügt wie gedruckt, behauptet, etwas für Tim gebastelt zu haben, dabei hat es seine Frau gebastelt etc.
Ich habe hier in HD keine Familie. Meine Familie lebt in DD. Ich würde eigentlich gerne zurück gehen, aber das Jugendamt sagt, dass sie Interesse vom Vater am Kind wahrnehmen (weil er vor und nach der Arbeit vorbeischaut) und ich hier somit nicht alleine bin. Sie sagen mir, das meine Chancen, auf das Abr gegen 0 gehen. Ich arbeite bei SAP, könnte mich ggf versetzen lassen. Nun meine Frage:
Wie stehen meine Chancen auf das alleinige Abr?
Darf ich ohne Zustimmung des Vaters aus der Wohnung mit Tim ausziehen?
Wie kann ich einen Anwalt finanzieren?
Habe ich Chancen Tims Nachnamen ändern zu lassen - arglistige Täuschung?
Vielen Dank
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer und Ihr Vertrauen in uns.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wie kann ich Ihnen helfen?

Ich hoffe, ich habe die Informationen zur Verfügung gestellt Sie gesucht haben. Wenn Sie mit meinem Service zufrieden sind, geben Sie bitte einspositive Bewertung, damit ich für meine Arbeit bezahlt werden kann. Wenn nicht, lassen Sie es mich wissen, damit ich Ihnen vielleicht noch besser helfen kann. Vielen Dank.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer weiteren Frage an mich, um unser Gespräch fortzusetzen. Wenn Sie keine weitere Hilfe benötigen, bitten ich Sie meinen Dienst positiv zu bewerten.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen („Dem Experten antworten“) mehr haben.

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin

Rechtsanwalt und

Fachanwalt für Familienrecht

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Sehr geehrter Herr Schwerin,vielen Dank für die Rückmeldung, aber leider sehe ich gar keine Antwort.Vielen Dank ***** ***** Grüße
Nadja Palme
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Monaten.

Wie stehen meine Chancen auf das alleinige Abr?

Ich denke, die Chancen stehen soweit ganz gut.

Darf ich ohne Zustimmung des Vaters aus der Wohnung mit Tim ausziehen?

Eigentlich nicht - aber im Trennungs- und Streitfall sollten Sie dies trotzdem machen.

Wie kann ich einen Anwalt finanzieren?

Über staatliche Beratungs- und Verfahrenskostenhilfe.

Habe ich Chancen Tims Nachnamen ändern zu lassen - arglistige Täuschung?

Nein, ich denke eher nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Lieben Dank, jetzt sehe ich Antworten!Eine Frage noch: Ich stille unseren Sohn noch nach Bedarf. Wann muss ich ihn erstmalig für bspw. ein ganzes Wochenende mitgehen lassen?Können Sie einen guten Anwalt für Familienrecht in Heidelberg empfehlen, zu dem ich einmal gehen kann?Ganz lieben Dank!
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ich stille unseren Sohn noch nach Bedarf. Wann muss ich ihn erstmalig für bspw. ein ganzes Wochenende mitgehen lassen?

- Frühestens mit 2 Jahren.

Können Sie einen guten Anwalt für Familienrecht in Heidelberg empfehlen, zu dem ich einmal gehen kann?

-

Rechtsanwälte/Fachanwälte Herzog & Kollegen

Kontakt

  • Pleikartsförster Str. 116
  • 69124 Heidelberg
  • ADAC-Gebäude - Mandantenparkplätze in der Tiefgarage
  • Tel.: +49 (6221) 600599
  • Fax: +49 (6221) 600119
  • *****@******.***

Weitere Informationen und Impressum zu dieser Kanzleidarstellung

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht