So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 26355
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht über 16 Jahre Berufserfahrung
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Kann man 30 jahre nach Eheschließung guetertrennung

Kundenfrage

kann man 30 jahre nach Eheschließung guetertrennung beantragen Danke ***** ***** beantwortung

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Natürlich können Sie auch nach 30 Jahren Ehe eine Gütertrennung vereinbaren.

Wichtig ist dabei nur, dass Sie diese Gütertrennung notariell vereinbaren müssen.

Das bedeutet, Sie und Ihr Partner müssen sich zu einem Notar begeben und dort einen Ehevertrag miteinander schließen der den gesetzlichen Güterstand beendet und für die Zukunft eine Gütertrennung vereinbart (§ 1414 BGB).

Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Konnte ich Ihre Frage beantworten?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht