So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 6039
Erfahrung:  mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

habe mit meiner exfreundinn ein gemeinsamen Sohn der

Kundenfrage

habe mit meiner exfreundinn ein gemeinsamen Sohn der mittlerweile 4 Monate ist. die ersten 3 Monate lebten wir zusammen in einer Wohnung wir verstritten uns und seit dem wohnt sie mit unseren Sohn bei ihrer Mutter da wohnt auch noch ihre Schwester. Ich darf mein Sohn mal nicht allein für mich haben entweder soll ich zu Ihrer Mutter kommen und ich darf mein Sohn sehen und immer nur unter Beobachtung obwohl ich der Vater bin was kann ich tun. Meine ex kommt mir nicht entgegen sie verbiet mir den alleinigen Kontakt zu meinem Sohn.

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, das müssen Sie sich nicht gefallen lassen ! Auch wenn in den ersten 2 - 3 Lebensjahren des Kindes ein Umgang mit Übernachtung eher die Ausnahme ist, so haben Sie dennoch das Recht, zeit mit Ihren Kind ALLEIN zu verbringen. Hierauf sollten Sie die Kindesmutter hinweisen und Ihren Umgang - mindestens 1 x wöchentlich für 4 - 6 Stunden - ein fordern. Sollte die Mutter nicht einlenken, können Sie sich zur Unterstützung an das Jugendamt wenden. Sollte dies aber auch keine Besserung bringen, dann müssten Sie -leider- Ihr Umgangsrecht vor dem Familiengericht einklagen. Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen,nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank ! Mit freundlichen GrüßenRA Grass
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, Sie haben noch keine Bewertung abgegeben. Bitte hoilen Sie dies nach oder teilen Sie mit, was einer Bewertung entgegensteht. Vielen Dank ! Mit freundlichen GrüßenRA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht