So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16436
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe eine Frage die meinen Sohn betrifft

Kundenfrage

Guten Tag,
Ich habe eine Frage die meinen Sohn betrifft der bei seiner Mutter lebt, ich lebe ca. 200 m entfern. Wir haben das gemeinsame Sorgerecht, nun ist es so das die Mutter kommende Woche für 3-4 Tage ins Krankenhaus muss. Sie möchte das Kind bei einer Freundin unterbringen da sie mich nicht dazu in der Lage sieht, das Kind zu betreuen. Ich muss dazu sagen das ich Psychisch Krank bin und erst vor 14 Tagen aus der Reha gekommen bin, ich fühle mich aber sehr wohl dazu im Stande meiner Sorgfaltspflicht nach zu kommen.
Vielen dank ***** ***** für eine Antwort.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, wenn Sie sich dazu in der Lage fühlen, das Kin für 4 Tage zu betreuen spricht nichts dagegen, zumal Sie ja in der Nachbarschaft leben und das Kind dann seine vertraute Umgebung hat Lassen Sie sich doch von Ihrem Arzt bestätigen,dass Sie zur Betreuung des Kindes in der Lage sind nd schalten Sie das Jugedamt als Vermittler ein. Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen bitte fragen Sie gerne nach wenn ich helfen konnte bitte ich um positive Bewertung danke
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, haben Sie noch Fragen ? gerne
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht