So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 6246
Erfahrung:  mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Sohn, 11 Jahre, ist regelmäßig alle 2 Wochen bei seinem Papa

Kundenfrage

Mein Sohn, 11 Jahre, ist regelmäßig alle 2 Wochen bei seinem Papa. Der hat allerdings seid knapp 2 Jahren keinen festen Wohnsitz und wohnt seitdem "übergangsweise" bei einem Freund oder seiner Freundin. Dort schläft er allerdings mit seinem Vater gemeinsam auf einer Matratze bzw. bei der Freundin, mit den anderen Kindern im Zimmer und ebenfalls auf einer Matratze. Was kann ich dagegen tun! Darf ich sagen dass mein Sohn nur noch tagsüber zu seinem Vater darf??? Mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Fragestellerin, grundsätzlich ist der Übernachtungskontakt alle 14 Tage die Regel. Diesen wird man "erfolgreich" nur verweigern können, wenn die Art der Übernachtungskontakte eine Gefahr für das Kindeswohl darstellt. Allein der Umstand, dass sich das Kind mit anderen Kindern ein Zimmer teilen muss, wird man nicht als eine solche Gefährung betrachten können. Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank ! Mit freundlichen GrüßenRA Grass
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Fragestellerin, bestehen noch Nachfragen ? Falls nicht nehmen Sie bitte eine Bewertung vor. Vielen Dank ! Mit freundlichen GrüßenRA Grass