So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Sonstiges
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 3284
Erfahrung:  Rechtsanwalt
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Ich bin 18 Jahre und habe eine Beziehung mit einem 50 jährigen

Kundenfrage

ich bin 18 Jahre und habe eine Beziehung mit einem 50 jährigen Mann, Meine Eltern haben das jetzt etwa 1 Jahr akzebtiert jetzt stellen Sie sich voll auf stuhr und zwingen mich das Verhältniss zu beenden. Sie haben mich im November letzten Jahres schonmal dazu gedrängt schluss zu machen was ich getan habe hatte aber die ganze Zeit Angst in für immer zu verlieren. vor etwa 3 Wochen sind wir wieder zusammen gekommen und ich wohne seit dieser Zeit bei ihm. ich will ihm aber jetzt nicht auf dem Geldbeutel liegen müssen meine Eltern für mich was bezahlen, ich fühle mich zuhasue nicht mehr wohl werde dort ständig nur mit vorwürfen konfrontiert haben sie mir diesbezüglich einen Rat?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),wenn Sie noch in der Ausbildung/Schule sind, müssen Ihre Eltern Ihnen in der Tat Unterhalt zahlen. Als Ausbildung gilt hier auch jede Lehre und jedes Studium.Wenn Sie hingegen derzeit keinerlei Ausbildung nachgehen, müssen Ihre Eltern Ihnen keinen Unterhalt zahlen.Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.Mit freundlichen Grüßen,Robert WeberRechtsanwaltDas Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
besuche zur zeit noch die Schule und fange im August eine Ausbildung an. Wie sieht es im bezug auf meinen Partner aus hat er was zu befürchten bei diesem Altersunterschied?
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),dann sind Ihnen die Eltern unterhaltspflichtig. Das Jugendamt kann Ihnen bei der Durchsetzung der Unterhaltsansprüche helfen. Bitte beachten Sie aber, dass zwischen Ihrem Schulzeitende und dem Ausbildungsbeginn kein Unterhaltsanspruch besteht.Nein, der Partner hat bei dem Altersunterschied nichts zu befürchten.Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.Mit freundlichen Grüßen,Robert WeberRechtsanwaltDas Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
wie gehe ich am besten b vor um die Unterhaltszahlungen einzufordern
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),versuchen Sie als erstes, herauszufinden, wieviel Ihre Eltern verdienen. Darauf beruht die Berechnung der Unterhaltshöhe. Danach gehen Sie zum örtlichen Jugendamt und bitten dort um Unterstützung bei der Durchsetzung der Unterhaltsforderung.Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.Mit freundlichen Grüßen,Robert WeberRechtsanwaltDas Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
welchen Vorschlag haben sie damit meine Eltern meinen Freund akzeptieren und nicht behaupten das er mich kauft und ich ihm hörig bin! ich will mit meinen Eltern einfach wieder gut auskommen und ihre akzeptanz haben.
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),das ist schwierig zu sagen, da jede familiäre Beziehung unterschiedlich ist. Ich kann daher "nur" die Klassiker empfehlen: Telefonieren Sie regelmäßig mit den Eltern, besuchen Sie sie regelmäßig und fahren Sie auch mal alleine (ohne Partner) mit den Eltern in den Urlaub. Dadurch bleibt der Kontakt da und die Eltern können feststellen, dass Sie auch unabhängig vom Partner leben können.Laden Sie auch mal die Eltern in die Wohnung des Partners ein (wenn er zustimmt), damit die Eltern Ihre Beziehung und deren Natur im "Normalzustand" erleben.Allerdings ist das eine längere Strecke, die Ausdauer erfordert.Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.Mit freundlichen Grüßen,Robert WeberRechtsanwaltDas Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
gibt es eine rechtliche Vorgehensweise damit mich meine Eltern mich von meinem Pertner trennen
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),nein. Da Sie volljährig sind, können die Eltern nichts dagegen machen.Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.Mit freundlichen Grüßen,Robert WeberRechtsanwaltDas Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
mit welchen konsequenzen muss ich rechnen wenn ich mich gegen den willen meiner Eltern für meinen Partner entscheide und welche Nachteile birkt der Altersunterschied
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),Sie müssen dann höchstens damit rechnen, dass Ihre Eltern den Kontakt reduzieren und keinen Unterhalt mehr zahlen wollen. Auch können die Eltern Sie enterben, dann würden Sie nur den Pflichtteil erhalten. Mehr können die Eltern aber nicht machen.Das Alter des Partners ist rechtlich nicht relevant.Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.Mit freundlichen Grüßen,Robert WeberRechtsanwaltDas Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht