So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16347
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Im August hat das Jugendamt meinen Umgang mit meiner Tochter

Kundenfrage

Im August hat das Jugendamt meinen Umgang mit meiner Tochter eingeschränkt. Nun habe ich beantragt, diese Entscheidung aufzuheben. Auf diesen Antrag hin erklärt das Jugendamt, ich sole mich an die vom Gericht eingesetzte Vormundin wenden, die nun über das Umgangsrecht entscheiden würde. Meine Frage ist, ist wirklich die Vormundin berechtigt nach eigenem Gutdünken über das Umgangsrecht zu entscheiden? Vielen Dank ***** ***** Antwort.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Hat der Vormund die elterliche Sorge ist er der Antragsgegner.
Sie müssen im Antrag also den Vormund als Gegner anführen, und das Jugendamt als Verfahrensbeteiligten.
Das Jugendamt ist weiter beteiligt, es ist nur nicht Gegner des Antrags
ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen
bitte fragen Sie gerne nach
wenn ich helfen konnte bitte ich um positive bewertung
danke
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht