So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Habe erfahren das Vater angeblich Unterhalt an mich zahlt

Kundenfrage

Hallo. Ich bin 23 Jahre alt und habe erfahren das mein Vater bei eröffnung der Insolvenz angegeben hat das er an mich Unterhalt zahlt. Ich habe nie eine Zahlung in den 6 oder 7 Jahren erhalten außer am Geburtstag oder Weihnachten. Kann ich den Unterhalt jetzt per Klage rückwirkend erzwingen? Mfg Christopher ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Auf Ihr Anliegen gehe ich wie folgt ein:

Unterhalt kann rückwirkend nur für ein Jahr eingeklagt werden.

Weiter zurückliegende Ansprüche sind verwirkt.

Rückwirkend kann zudem Unterhalt nur gefordert werden, wenn der Pflichtige nachweislich zur Zahlung aufgefordert worden ist.

Ich fürchte das vorliegend, nicht mehr erfolgversprechend gegen den Vater vorgagengen werden kann.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben meine erste Antwort gelesen.
Haben Sie hierzu Nachfragen oder benötigen Sie weitere Informationen ?
Gern helfe ich weiter.